SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | DEUTSCHLAND [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2023
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 
Stadt Trier
8 % Schuldv. 5.000 Mark 2.1.1923 (R 8).
Bild:Stadt Trier
Ort:Trier
Info:Trier wurde um 15 v. Chr. als Vorort des keltisch-germanischen Mischstammes der Treverer von Kaiser Augustus als Versorgungszentrum für die römische Rheinfront gegründet. 100 n. Chr. wurde hier ein Amphitheater errichtet, um 150 n. Chr. die Barbarathermen. 275 von den Franzosen erobert und stark zerstört, wurde die Stadt als Residenz der römischen Kaiser (293-295) noch prachtvoller wiederaufgebaut und war als römische Großstadt Sitz der obersten Behörde des römischen Westreichs. Nach der Ablösung der römischen Herrschaft um 470 durch die Franken wurde Trier fränkische Königspfalz, im 11. Jh. Bischofspfalz. 1190 erhielt Trier ein eigenes Stadtrecht.
Besonder-heiten:Anleihe über insgesamt 278 Mio. Mark zwecks Beschaffung der Mittel für Wohnungsbauten, für die Erweiterung der Elektrizitätswerke, für Grundstücksankäufe und für die Herstellung von Sportanlagen. Lochentwertet (RB).
Branchen:Stadtanleihen - municipal loans
Länder:Deutschland
Regionen:Trier
Preis:EUR 150,00  

 
 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 

Highlights

Bremer Strassenbahn
Bremer Strassenbahn

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
8. Oktober 2022
122. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
3. November 2022
40. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
12. Januar 2023
41. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
4. März 2023
123. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
6. April 2023
42. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de