SEARCH
OUR ARCHIVES
HOME/SEARCH [ADVANCED SEARCH] [SHOPPING CART]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint
Data Protection

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


  

 
Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG
5 % Teilschuldv. 1.000 Mark April 1922 (Auflage 40000, R 9).
Image:Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG
Origin:Essen
Information:Gründung 1898. Grundlage des Unternehmens war eine auf 40 Jahre erteilte Konzession der Stadt Essen zur Benutzung der städtischen Straßen und Plätze für die Leitungen elektrischer Energie. Die ursprünglich der "Elektrizitäts-AG vorm. W. Lahmeyer & Co." in Frankfurt a.M. erteilte Konzession wurde dem unter maßgeblichem Einfluss von Hugo Stinnes errichteten RWE abgetreten. 1899 Errichtung des ersten Kraftwerkes in Essen. Ab 1903 wurden benachbarte Kommunen nach Übernahme von Aktien und Aufsichtsratssitzen in eine überregionale Versorgung einbezogen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das RWE zum größten deutschen Energieversorgungsunternehmen und zu einem Konzern mit vielfältigen Aktivitäten außerhalb des angestammten Versorgungsbereichs. 1990 wurde die Gesellschaft konzernleitende Holding für die selbständigen Sparten Energie, Bergbau/Rohstoffe (Rheinbraun), Mineralöl/Chemie (RWE-DEA), Entsorgung, Maschinen- und Anlagenbau (Lahmeyer, Rheinelektra, Heidelberger Druck), Bau (Hochtief).
Characteristics:Lochentwertet (RB).
Availability:Nur 10 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Areas:Bau (Hoch-, Tief- und Straßenbau) - construction (structural-, civil engeneering, road construction)
Bergbau (ohne Gold, Silber, Kali, Salz) - general mining
Chemie, Kunststoff, Gummi - chemical, plastics, rubber
Maschinenbau (ohne Elektromaschinen) - mechanical engineering (without electrical engineering)
Öl und Benzin - oil and petrol
Stromwirtschaft - power supply
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Essen, Mülheim, Gelsenkirchen, Recklinghausen
Price:EUR 350,00  

 
  

 

Share spotlight:

Holzindustrie AG
Holzindustrie AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Imprint | Data protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de