SEARCH
OUR ARCHIVES
HOME/SEARCH [ADVANCED SEARCH] [SHOPPING CART]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint
Data Protection

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


  

 
Holz- und Bau-Industrie Ernst Hildebrandt AG
Aktie 1.000 Mark Nov. 1921 (Auflage 3000, R 8).
Image:Holz- und Bau-Industrie Ernst Hildebrandt AG
Origin:Maldeuten, Ostpr.
Information:Gegründet 1899 im masurischen Maldeuten (am Oberlandkanal zwischen Samrodtsee und Röthloffsee) zwecks Übernahme der dortigen Säge- und Holzbearbeitungswerke sowie der Holz- und Baugeschäfte der Fa. Ernst Hildebrandt. Spezialität des Werkes waren außergewöhnlich starke Spundbohlen. Der Betrieb besaß ferner umfangreiche Waldbestände, die Kleinbahn Maldeuten (die von der Hauptstrecke Elbing-Allenstien abzweigte) und die Ziegelei Freiwalde. Das Werk in Wischwill (dem wichtigsten Industriezentrum rechtsseitig der Memel mit Sägewerken und einer Papierfabrik) wurde wegen des Verlustes des Memellandes als Folge des 1. Weltkrieges 1920 in eine litauische AG ausgegliedert, deren Aktien den ostpreußischen Altaktionären zur Zeichnung angeboten wurden. 1921 Angliederung des Sägewerks Friedrichsberg bei Königsberg, das durch einen eigenen Kanal mit dem Pregel verbunden war. Ebenfalls ab 1921 notierten die Aktien an der Berliner Börse. 1925 Sitzverlegung nach Königsberg i.Pr., wo zuvor schon eine Zweigniederlassung bestanden hatte. 1928 beschloß die G.-V. nach hohen Verlusten die Auflösung der AG.
Characteristics:Lochentwertet (RB).
Availability:Nur 11 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Areas:Bau (Hoch-, Tief- und Straßenbau) - construction (structural-, civil engeneering, road construction)
Holz, Möbel, Forstwirtschaft - woods, furniture, forestry
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Ostpreußen/Memelland
Price:EUR 375,00  

 
  

 

Share spotlight:

Sartorius-Werke (und vorm. Göttinger Präzisionswaagenfabrik GmbH)
Sartorius-Werke (und vorm. Göttinger Präzisionswaagenfabrik GmbH)

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Imprint | Data protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de