SEARCH
OUR ARCHIVES
HOME/SEARCH [ADVANCED SEARCH] [SHOPPING CART]
DEUTSCH | ENGLISH

Bezugsformular
Download (PDF)
HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
NEWSLETTER
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint
Data Protection

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


  

 
GAGFAH Gemeinnützige AG für Angestellten-Heimstätten
3 % Namens-Schuldv. 200 RM 15.6.1936 (Auflage 500, R 7).
Image:GAGFAH Gemeinnützige AG für Angestellten-Heimstätten
Origin:Berlin
Information:Gründung 1918 in Berlin, Sitzverlegungen 1935 nach Weimar und 1949 nach Essen (unter Beibehaltung der Hauptverwaltung in Berlin und Frankfurt/Main). Die GAGFAH verwaltete ca. 70.000 eigene und 30.000 fremde Wohnungen, Großaktionär mit 99,8 % war nach dem Krieg jahrzehntelang die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA). 2004 an den Finanzinvestor Fortress Investment Group verkauft, der das Portfolio durch Kauf der niedersächsischen NILEG Immobilien Holding GmbH (2005) und der WOBA Dresden (2006) erweiterte. Mit über 150.000 Wohnungen wurde die GAGFAH dadurch die größte deutsche Wohnungsbaugesellschaft. 2006 machte Fortress durch den Börsengang der GAGFAH S.A. (nach luxemburgischen Recht) Kasse. Der Börsenkurs kannte danach leider nur eine Richtung: Südwärts. Dazu trugen auch milliardenschwere Klagen der Stadt Dresden bei, die Fortress vorwirft, beim Verkauf der WOBA die Verträge nicht eingehalten zu haben.
Characteristics:Lochentwertet (RB).
Availability:Nur 29 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Areas:Terraingesellschaften, Immobilien - land companies, real estate
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Berlin
Price:EUR 75,00  

 
  

 

Share spotlight:

Westliche Boden-AG
Westliche Boden-AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
July 4, 2024
47. Live Auction of
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Go to website
August 24, 2024
30th General meeting
AG für Historische Wertpapiere
> Go to website
October 5, 2024
126. Auction
Freunde Historischer Wertpapiere
> Go to website
November 7, 2024
48. Live Auction of
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Go to website
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Imprint | Data protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de