SEARCH
OUR ARCHIVES
HOME/SEARCH [ADVANCED SEARCH] [SHOPPING CART]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint
Data Protection

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


  

 
Düsseldorfer Eisenhüttengesellschaft
Aktie 1.000 RM März 1930 (Auflage 2200, R 8).
Image:Düsseldorfer Eisenhüttengesellschaft
Origin:Ratingen
Information:Gründung am 27.2.1890 unter Übernahme des der Firma Flender, Schlüter & Vollrath gehörigen Puddel- und Walzwerkes in Düsseldorf und der der Firma H. A. Flender in Düsseldorf gehörigen Nieten-, Schrauben- und Mutternfabrik nebst Hammerwerk in Düsseldorf. 1925 Übernahme der Hildener Schrauben- und Metallwerke AG. Sitz der Gesellschaft bis 1913 Düsseldorf, dann Ratingen. Großaktionär war die Otto Wolf-Gruppe, Köln. Hergestellt wurden Schrauben und Nieten, Schienennägel, Klemmplatten, Federringe, Muttern und Muffen. 1961 Übernahme der Schraubenfertigung in Fraulautern. 1971 schließen die Otto Wolf AG und die Thyssen AG alle Schraubenbetriebe ihrer Konzerne zu den Vereinigten Schraubenwerken zusammen. 1972 Umwandlung in eine GmbH.
Characteristics:Lochentwertet (RB).
Availability:Nur 12 Stück lagen im Reichsbankschatz. Vorher nicht bekannt gewesen.
Areas:Metallbau und -verarbeitung - metalworking, metal processing
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Düsseldorf
Price:EUR 350,00  

 
  

 

Share spotlight:

Flugverkehr Halle AG
Flugverkehr Halle AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Imprint | Data protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de