SEARCH
OUR ARCHIVES
HOME/SEARCH [ADVANCED SEARCH] [SHOPPING CART]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
NEWSLETTER
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint
Data Protection

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


  

 
AG Neptun Schiffswerft und Maschinenfabrik
Aktie 20 RM 31.8.1927 (Auflage 1250, R 8).
Image:AG Neptun Schiffswerft und Maschinenfabrik
Origin:Rostock
Information:Gegründet bereits 1850 als “Maschinenbauanstalt und Schiffswerft, 1890 Umwandlung in eine AG. Schon 1851 lief auf der Werft am linken Ufer der Warnow unmittelbar am Westende der Stadt Rostock mit der “Erbgroßherzog Friedrich Franz” das erste Schiff vom Stapel, einer von zwei Schraubendampfern für den Linienverkehr zwischen Rostock und St. Petersburg. Bis zur Wende lieferte die Neptunwerft über 1500 Schiffe ab, die Beschäftigtenzahl lag zeitweise über 2000. Nach 1990 konzentrierte sich die nun zur Meyer Neptun Gruppe gehörende Werft auf Reparatur und Modernisierung von Schiffen. Seit 2001 verlassen auch wieder Neubauten die Werft, die sich jetzt vor allem auf Flusskreuzfahrtschiffe spezialisiert hat.
Characteristics:Lochentwertet (RB).
Areas:Schiffahrt, Schiffbau, Fähren - shipping, shipbuilding, ferries
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Rostock, Stralsund, Rügen
Price:EUR 500,00  

 
  

 

Share spotlight:

Stadt Bad Nauheim
Stadt Bad Nauheim

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
May 29, 2021
XL. Auction
Hanseatisches Sammlerkontor
> Go to website
July 1, 2021
35. Live Auction of
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Go to website
August 28, 2021
27th General meeting
AG für Historische Wertpapiere
> Go to website
October 9, 2021
120. Auction
Freunde Historischer Wertpapiere
> Go to website
November 4, 2021
36. Live Auction of
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Go to website
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Imprint | Data protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de