SEARCH
OUR ARCHIVES
HOME/SEARCH [ADVANCED SEARCH] [SHOPPING CART]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
NEWSLETTER
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint
Data Protection

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


  

 
Dortmunder Ritterbrauerei AG
Aktie 6 x 1.000 Mark 8.2.1923 (Auflage ca. 750, R 4).
Image:Dortmunder Ritterbrauerei AG
Origin:Dortmund
Information:Gründung 1889 als "Dortmunder Brauerei-Gesellschaft vorm. Gebr. Meininghaus und Bömcke AG" durch Verschmelzung dieser beiden seit 1870 bestehenden Privatbrauereien. Die Brauerei selbst gehörte der “Dortmund Breweries Company Ltd.” in London, die zugleich Alleinaktionärin der Ritterbrauerei war und den gesamten Betrieb an diese verpachtet hatte. 1917 wurde deren Anteil als Feindvermögen liquidiert. Später Fusion mit der Brauhaus Essen AG (1919), der Dortmunder Bürgerbräu AG (1920) und der Brauerei Westfalia GmbH in Lütgendortmund (1921). 1923 Erwerb des Kontingents der Quellenbrauerei GmbH in Schüren. Mit einer Kapazität von 600.000 hl nun eine der großen deutschen Brauereien. Ab 1928 Interessengemeinschaft mit der Glückauf-Brauerei AG in Gelsenkirchen. 1952 Erwerb der Brauerei Westfalia Gebr. Hagedorn & Co. in Münster. 1963 Überschreiten der 1-Mio.-hl-Grenze beim Ausstoß, deshalb ab 1964 Bau einer komplett neuen zweiten Brauerei in Lütgendortmund. Nach dem Krieg war lange Zeit die Dresdner Bank Mehrheitsaktionär. Diesen Anteil übernahm dann die Dortmunder Union-Schultheiss Brauerei AG (heute Brau und Brunnen AG) und gliederte sich die Ritterbrauerei 1994 komplett ein.
Characteristics:Lochentwertet (RB).
Areas:Brauereien, Mälzereien - breweries, malthouses
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Dortmund, Herne, Bochum
Price:EUR 175,00  

 
  

 

Share spotlight:

Union der Sozialistischen Sowjet-Republiken (UdSSR)
Union der Sozialistischen Sowjet-Republiken (UdSSR)

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
October 9, 2021
120. Auction
Freunde Historischer Wertpapiere
> Go to website
November 4, 2021
36. Live Auction of
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Go to website
January 6, 2022
37. Live Auction of
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Go to website
February 26, 2022
121. Auction
Freunde Historischer Wertpapiere
> Go to website
April 7, 2022
38. Live Auction of
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Go to website
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Imprint | Data protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de