SEARCH
OUR ARCHIVES
HOME/SEARCH [ADVANCED SEARCH] [SHOPPING CART]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
NEWSLETTER
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint
Data Protection

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


  

 
Berliner Städtische Elektrizitätswerke AG
4,5 % Teilschuldv. 3.000 RM Febr. 1934 (R 4).
Image:Berliner Städtische Elektrizitätswerke AG
Origin:Berlin
Information:Gründung 1923 zur Versorgung Berlins mit Elektrizität und Wärme. Kraftwerke: Klingenberg, West, Charlottenburg, Moabit, Rummelsburg, Oberspree, Spandau, Steglitz und Weißensee. 1931 - die Stadt Berlin hatte gerade wieder einmal riesige Haushaltslöcher zu stopfen - ging die Konzession an die von der Privatwirtschaft getragene und finanzierte Berliner Kraft- und Licht-AG (Bekula) über. Die Betriebsführung behielt die BEWAG. 2001 übernahm der schwedische Energiekonzern Vattenfeld die Aktienmehrheit. 2002 Zusammenschluss mit der hamburgischen HEW, der Lausitzer LAUBAG und der mitteldeutschen VEAG zur Vattenfall Europe AG, die sich damit als “vierte Kraft” in der deutschen Stromversorgung etablierte. 2005 squeeze-out der letzten Kleinaktionäre der bis dahin börsennotierten früheren Bewag.
Characteristics:Bewag-Firmensignet im Unterdruck. Lochentwertet (RB).
Areas:Fremdwährungsanleihen - foreign currency loans
Stromwirtschaft - power supply
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Berlin
Price:EUR 50,00  

 
  

 

Share spotlight:

Kreis Altenaer Schmalspur-Eisenbahn-Gesellschaft
Kreis Altenaer Schmalspur-Eisenbahn-Gesellschaft

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
March 2, 2024
125. Auction
Freunde Historischer Wertpapiere
> Go to website
April 4, 2024
46. Live Auction of
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Go to website
June 1, 2024
XLIII. Auction
Hanseatisches Sammlerkontor
> Go to website
July 4, 2024
47. Live Auction of
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Go to website
August 24, 2024
30th General meeting
AG für Historische Wertpapiere
> Go to website
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Imprint | Data protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de