SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | AREAS [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint
Data Protection

SHARE ARCHIVE | AREAS
All shares from category 'general mining'

This category has 650 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 10 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 30 | 40 | 50 | 60 | 65 >BACK


 
Fried. Krupp AG
4 % Teilschuldv. 5.000 Mark 30.6.1908 (Auflage 4000, R 7).
Fried. Krupp AG
Erst 1903, als die Krupp'schen Unternehmungen schon fast 100 Jahre bestanden, ließ sich Fräulein Bertha Antoinette Krupp zur Gründung einer AG überreden. Ihr Vater Alfred Krupp (1812-87) misstraute dem Kapitalmarkt. Lieber ließ er sich von Kaiser Wilhelm I., seinem großen Gönner, über dessen Hofbank...
EUR 100,00 

Fried. Krupp AG
4,5 % Teilschuldv. 5.000 RM Sept. 1936 (Auflage 2300, R 4).
Fried. Krupp AG
Erst 1903, als die Krupp'schen Unternehmungen schon fast 100 Jahre bestanden, ließ sich Fräulein Bertha Antoinette Krupp zur Gründung einer AG überreden. Ihr Vater Alfred Krupp (1812-87) misstraute dem Kapitalmarkt. Lieber ließ er sich von Kaiser Wilhelm I., seinem großen Gönner, über dessen Hofbank...
EUR 45,00 

Fried. Krupp AG
4 % Teilschuldv. 1.000 Mark 30.6.1908 (Auglage 15000, R 7).
Fried. Krupp AG
Erst 1903, als die Krupp'schen Unternehmungen schon fast 100 Jahre bestanden, ließ sich Fräulein Bertha Antoinette Krupp zur Gründung einer AG überreden. Ihr Vater Alfred Krupp (1812-87) misstraute dem Kapitalmarkt. Lieber ließ er sich von Kaiser Wilhelm I., seinem großen Gönner, über dessen Hofbank...
EUR 75,00 

Fried. Krupp AG
5 % Teilschuldv. 1.000 Mark 15.2.1921 (Auflage 72000, R 5).
Fried. Krupp AG
Erst 1903, als die Krupp'schen Unternehmungen schon fast 100 Jahre bestanden, ließ sich Fräulein Bertha Antoinette Krupp zur Gründung einer AG überreden. Ihr Vater Alfred Krupp (1812-87) misstraute dem Kapitalmarkt. Lieber ließ er sich von Kaiser Wilhelm I., seinem großen Gönner, über dessen Hofbank...
EUR 100,00 

Fried. Krupp AG
4 % Teilschuldv. 2.000 Mark 30.6.1908 (Auflage 6000, R 6).
Fried. Krupp AG
Erst 1903, als die Krupp'schen Unternehmungen schon fast 100 Jahre bestanden, ließ sich Fräulein Bertha Antoinette Krupp zur Gründung einer AG überreden. Ihr Vater Alfred Krupp (1812-87) misstraute dem Kapitalmarkt. Lieber ließ er sich von Kaiser Wilhelm I., seinem großen Gönner, über dessen Hofbank...
EUR 85,00 

Fried. Krupp Hüttenwerke AG
VZ-Aktie 1.000 DM Dez. 1965 (Auflage 120468, R 7).
Fried. Krupp Hüttenwerke AG
Gründung 1953 im Zuge der alliierten Enflechtungsmaßnahmen als "Hütten- und Bergwerke Rheinhausen AG". 1959 fusionsweise Übernahme der Steinkohlenbergwerk Hannover-Hannibal AG, der Bergbau-AG Constantin der Große AG und der Bergwerke Essen-Rossenray AG sowie der Hüttenwerk Rheinhausen AG. 1965 Umfir...
EUR 110,00 

Fried. Krupp Hüttenwerke AG
VZ-Aktie 100 DM Dez. 1965 (Auflage 225320, R 7).
Fried. Krupp Hüttenwerke AG
Gründung 1953 im Zuge der alliierten Enflechtungsmaßnahmen als "Hütten- und Bergwerke Rheinhausen AG". 1959 fusionsweise Übernahme der Steinkohlenbergwerk Hannover-Hannibal AG, der Bergbau-AG Constantin der Große AG und der Bergwerke Essen-Rossenray AG sowie der Hüttenwerk Rheinhausen AG. 1965 Umfir...
EUR 100,00 

Galicia Tin Maatschappij
Anteilschein 20 Mark 9.4.1889. Gründerstück.
Galicia Tin Maatschappij
Bergbaugesellschaft, die sich mit der Ausbeutung von Zinn in Galizien berschäftigte. Galzien gehörte von 1772 bis 1918 zu Österreich-Ungarn. Es war im Vergleich zu den anderen Teilen der Donaumonarchie wirtschaftlich rückständig.
EUR 60,00 

Gebhardt & Koenig - Deutsche Schachtbau AG
Aktie 1.000 RM Juni 1939 (Auflage 1800, R 4).
Gebhardt & Koenig - Deutsche Schachtbau AG
Gründung 1900 als "Celle-Wietze AG für Erdölgewinnung" mit Sitz in Hannover. 1911 Verkauf aller Anlagen und Gerechtsamen, Umfirmierung in Deutsche Schachtbau AG und Sitzverlegung nach Nordhausen, wo die Deutsche Schachtbau GmbH sowie die Nordhäuser Maschinenfabrik der Deutsche Erdöl AG erworben wurd...
EUR 95,00 

Gelsenberg AG
8 % Teilschuldv. 100 DM Juni 1972 (Blankette, R 10).
Gelsenberg AG
Gründung 1873 auf Initiative von Emil Kirdorf. Das Unternehmen wuchs, auch durch ständige Übernahmen von Konkurrenten, zum damals größten Montanbetrieb des Ruhrgebiets heran. Auf 11 Zechenanlagen mit 35 Förderschächten und in den Hüttenwerken waren zuletzt rund 30.000 Mann beschäftigt. 1926, bei Grü...
EUR 50,00 



PAGE < 1 | 10 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 30 | 40 | 50 | 60 | 65 >BACK

 

Share spotlight:

Vereinigte Fabriken photographischer Papiere
Vereinigte Fabriken photographischer Papiere

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Imprint | Data protection - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de