SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2022
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 
Aafa-Film AG
Aktie 1.000 RM 29.4.1933 (Auflage 600, R 7).
Bild:Aafa-Film AG
Ort:Berlin
Info:Gründung 1920 als Radio-Film AG, Firma 1921-25 Aafa-Althoff-Ambos-Film AG. Herstellung und Verleih von Filmen, Betrieb von Lichtspieltheatern. Börsennotiz: Freiverkehr Hannover. Die Gesellschaft produzierte eine große Menge an Filmen in der Stummfilm-Ära, vor allem im Filmwerk Staaken. Darunter waren auch Produktionen mit Filmgrößen wie Leni Riefenstahl (z.B. Stürme über dem Montblanc). Der Film “Kunterbunt” wurde 1932 von der Zensur mit Jugendverbot belegt. 1934 ging die Gesellschaft in Konkurs, vermutlich unter dem Druck der Nationalsozialisten.
Besonder-heiten:Lochentwertet (RB).
Branchen:Film, Kinos, Fotografie, Filmapparate - film, cinema, photography, film instruments
Länder:Deutschland
Regionen:Berlin
Preis:EUR 250,00  

 
 ZURÜCKZUR LISTEWEITER 

 

Highlights

Norddeutsche Versicherungs-Bank AG
Norddeutsche Versicherungs-Bank AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
27. August 2022
28. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
8. Oktober 2022
122. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
3. November 2022
40. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de