SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2020
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Gründeraktie'

Diese Kategorie hat 464 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 10 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 30 | 40 | 47 >ZURÜCK


 
Elbe Dampfschifffahrts-AG
Namens-Actie 500 Mark 1.3.1899. Gründeraktie (Auflage 1200, R 7).
Elbe Dampfschifffahrts-AG
Gründung 1899, Schlepp- und Güterschifffahrt auf der Elbe und ihren Nebenflüssen. 1913-1922 war der Betrieb an die Deutsch-Österreichische (später: Neue Deutsch-Böhmische Elbe-)Schiffahrt AG verpachtet, danach wieder Betrieb in Eigenregie. Börsennotiz: Freiverkehr Hamburg. Schiffspark und Umschlagan...
EUR 350,00 

Elblagerhaus AG
Aktie 1.000 Mark 17.3.1906. Gründeraktie (Auflage 600, R 4).
Elblagerhaus AG
Gründung 1906. Betrieb der Speicherei, Spedition und Kommission sowie die Lombardierung von und Handel mit Waren aller Art. 1993 Fortsetzung der Gesellschaft und Neufestsetzung des Kapitals, seit 1998 wieder Elblagerhaus AG, Dresden.
EUR 250,00 

Electricitäts-Werke Liegnitz
Aktie 1.000 Mark 16.1.1898. Gründeraktie (Auflage 1600, R 2).
Electricitäts-Werke Liegnitz
Bei der Gründung 1898 übernahm die Ges. eine der Elektrizitäts-Ges. Felix Singer & Co., Berlin verliehene Konzession für den Betrieb einer Straßenbahn sowie einer Licht- und Kraftstation im schlesischen Liegnitz. Die 13 km lange Straßenbahn mit 20 Motor- und 5 Anhängewagen hatte drei Linien (Ringlin...
EUR 195,00 

Elektricitätswerk Brandenburg (Havel) AG
Aktie 1.000 Mark 3.9.1912. Gründeraktie (Auflage 1000, R 3).
Elektricitätswerk Brandenburg (Havel) AG
Gründung am 3.7.1912 zwecks Eintritt in den am 10.6.1912 zwischen der AEG und der Stadtgemeinde Brandenburg geschlossenen Vertrag über die Übernahme des (1900 unmittelbar neben dem Straßenbahndepot in der Bahnhofstraße erbauten) Städtischen Elektrizitätswerkes, welches von den neuen Eigentümern 1912...
EUR 175,00 

Elektricitätswerk Eisenach AG
Aktie 1.000 Mark 10.4.1891. Gründeraktie (Auflage 300, R 5).
Elektricitätswerk Eisenach AG
Gegründet 1891 zur Ausführung des Anfang 1890 zwischen der Stadt Eisenach und der A.E.G. geschlossenen Konzessionsvertrages. Die Eigenstromerzegung blieb mit 10 % der abgesetzten Menge unbedeutend, im wesentlichen kam der Strom später von der Thüringer Elektrizitäts-Lieferungs-Ges. in Gotha, aber au...
EUR 250,00 

Elektrische Kleinbahn im Mansfelder Bergrevier AG
Aktie 1.000 Mark 8.12.1898. Gründeraktie (Auflage 4500, R 3, nach Kapitalherabsetzung 1904 noch 3000).
Elektrische Kleinbahn im Mansfelder Bergrevier AG
Konzessioniert 1898 zum Bau einer schmalspurigen elektrischen Kleinbahn von der Eisenbahnstation Hettstedt über Mansfeld und Eisleben nach Helfta (32 km, eröffnet 1900). Eigene Stromerzeugung, außerdem Betrieb von zwei Stadtlinien zum Bahnhof und zum Friedhof in Eisleben. Betriebsführung durch die A...
EUR 295,00 

Elektrizitätswerk und Strassenbahn Landsberg AG
Aktie 1.000 Mark 16.6.1900. Gründeraktie (Auflage 2000, R 3, im Jahr 1903 herabgesetzt auf 1250).
Elektrizitätswerk und Strassenbahn Landsberg AG
Gegründet 1900 zum Betrieb der 8,1 km langen Straßenbahn und des Elektrizitätswerkes in Landsberg (Warthe), wohin wenige Wochen nach der Gründung auch der Firmensitz verlegt wurde. Gründer war die Helios Elektricitäts-AG in Köln. (Diese Gesellschaft baute und betrieb Elektrizitätswerke im In- und Au...
EUR 79,00 

Emaillir- und Stanzwerke AG vorm. Welsch & Quirin
Aktie 1.000 Mark 4.12.1899. Gründeraktie (Auflage 350, R 8).
Emaillir- und Stanzwerke AG vorm. Welsch & Quirin
Herstellung von Blechgeschirr, Haus- und Küchengeräten.
EUR 250,00 

Emil Marold AG
Aktie 1.000 Mark 14.2.1900. Gründeraktie (Auflage 400, R 8).
Emil Marold AG
Fabrikation von Metallknöpfen, Gravieranstalt, Galvanisches Institut, Herstellung von Bijouterie-Waren.
EUR 180,00 

Emil Pinkau & Co. AG
Aktie 1.000 Mark 24.12.1903. Gründeraktie (Auflage 650, R 7).
Emil Pinkau & Co. AG
Gründung 1873, AG seit 1903. Mit ca. 400 Arbeitern wurden in der Fabrik in der Wittenbergerstr. 15 graphische Erzeugnisse, photographische Papiere und Filme hergestellt. Bekannt vor allem als Verlag für Kinderbücher und Hersteller von Postkarten. Börsennotiz Leipzig. Nach dem Krieg nicht verlagert.
EUR 450,00 



SEITE < 1 | 10 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 30 | 40 | 47 >ZURÜCK

 

Highlights

Rheinisch-Westfälische Rückversicherungs-AG
Rheinisch-Westfälische Rückversicherungs-AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
22. Februar 2020
XXXIX. Auktion
Hanseatisches Sammlerkontor
> Zur Webseite
2. April 2020
30. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
30. Mai 2020
117. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
27. Juni 2020
26. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
6. August 2020
31. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de