SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2020
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Brauereien, Mälzereien'

Diese Kategorie hat 368 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 20 | 30 | 37 >ZURÜCK


 
Allerthal-Werke AG
Aktie 1.000 RM Sept. 1941 (Auflage 444, R 5).
Allerthal-Werke AG
Gründung 1899 als "Brauerei Allerthal AG". 1921 wurde dem Brauereibetrieb eine Gummiwarenfabrik angegliedert. Bierniederlagen in Helmstedt, Hötensleben, Vorsfelde. 1950 Stilllegung der Brauerei. Heute Zulieferer von technischen Schläuchen und Formartikeln für die Automobilindustrie.
EUR 75,00 

Allerthal-Werke AG
Aktie 100 RM Jan. 1933 (Auflage 6560, R 2).
Allerthal-Werke AG
Gründung 1899 als "Brauerei Allerthal AG". 1921 wurde dem Brauereibetrieb eine Gummiwarenfabrik angegliedert. Bierniederlagen in Helmstedt, Hötensleben, Vorsfelde. 1950 Stilllegung der Brauerei. Heute Zulieferer von technischen Schläuchen und Formartikeln für die Automobilindustrie.
EUR 35,00 

Anton Sturm Erste Coburger Exportbierbrauerei AG
Aktie 100 DM Juni 1965 (Auflage 5000, R 7).
Anton Sturm Erste Coburger Exportbierbrauerei AG
Gründung 1833 als oHG, AG seit 1923. Die Brauerei in der Callenberger Str. 35-37 mit ihren um die 50 Mitarbeitern war wohl eher ein Hobby der Eigentümerfamilien: Vor dem Krieg gab es ab und zu 2,5 % Dividende, in den 60er Jahren dann sechs Jahre hintereinander satte 3 %, danach nichts mehr. Ende der...
EUR 125,00 

Bank für Brauindustrie
Aktie 400 K 1.1.1919 (Auflage 25000).
Bank für Brauindustrie
Gründung 1910, mit Filialen in Brünn, Schüttenhofen und Tyrnau. Ursprünglicher Zweck waren Erwerb und Wiederveräußerung von Realitäten, Güterarrondierungen, Bauten für eigene und fremde Rechnung, Gründung von Baugesellschaften und Meliorationsgenossenschaften, Gründung von Unternehmungen zur Ausnütz...
EUR 125,00 

Bank für Brau-Industrie
6,5 % Teilschuldv. 500 RM 9.7.1928 (Auflage 900, R 6).
Bank für Brau-Industrie
Gründung 1899. Beteiligungen u.a. an der Dortmunder Ritterbrauerei, der Berliner Engelhardt-Brauerei, der Radeberger Exportbierbrauerei und der Schöfferhof-Binding-Brauerei. Ende 1950 Sitzverlegung nach Frankfurt/Main. Gehörte dann als "Frankfurter Bankgesellschaft gegr. 1899 AG" zum Oetker-Konzern,...
EUR 125,00 

Bank für Brau-Industrie
6,5 % Teilschuldv. 1.000 RM 9.7.1928 (Auflage 500, R 6).
Bank für Brau-Industrie
Gründung 1899. Beteiligungen u.a. an der Dortmunder Ritterbrauerei, der Berliner Engelhardt-Brauerei, der Radeberger Exportbierbrauerei und der Schöfferhof-Binding-Brauerei. Ende 1950 Sitzverlegung nach Frankfurt/Main. Gehörte dann als "Frankfurter Bankgesellschaft gegr. 1899 AG" zum Oetker-Konzern,...
EUR 150,00 

Bank für Brau-Industrie
6,5 % Teilschuldv. 2.000 RM 9.7.1928 (Auflage 400, R 7).
Bank für Brau-Industrie
Gründung 1899. Beteiligungen u.a. an der Dortmunder Ritterbrauerei, der Berliner Engelhardt-Brauerei, der Radeberger Exportbierbrauerei und der Schöfferhof-Binding-Brauerei. Ende 1950 Sitzverlegung nach Frankfurt/Main. Gehörte dann als "Frankfurter Bankgesellschaft gegr. 1899 AG" zum Oetker-Konzern,...
EUR 175,00 

Bank für Brau-Industrie
Aktie 100 RM März 1933 (Auflage 13850, R 1).
Bank für Brau-Industrie
Gründung 1899. Beteiligungen u.a. an der Dortmunder Ritterbrauerei, der Berliner Engelhardt-Brauerei, der Radeberger Exportbierbrauerei und der Schöfferhof-Binding-Brauerei. Ende 1950 Sitzverlegung nach Frankfurt/Main. Gehörte dann als "Frankfurter Bankgesellschaft gegr. 1899 AG" zum Oetker-Konzern,...
EUR 65,00 

Bavaria- und St. Pauli-Brauerei
Aktie 5 x 100 RM Dez. 1941 (Auflage 7000, R 3).
Bavaria- und St. Pauli-Brauerei
Gegründet 1897 als Bavaria Brauerei AG in Altona. 1922 Fusion mit der 1863 gegründeten Actien-Bierbrauerei in Hamburg-St. Pauli und Umbenennung wie oben. 1917-27 Übernahme diverser Brauereien in Norddeutschland. 1931/32 Sitzverlegung von Altona nach Hamburg. 1959/60 wurde auf dem Brauereigelände in ...
EUR 95,00 

Bavaria- und St. Pauli-Brauerei
Aktie 100 RM Dez. 1941 (Auflage 10000, R 2).
Bavaria- und St. Pauli-Brauerei
Gegründet 1897 als Bavaria Brauerei AG in Altona. 1922 Fusion mit der 1863 gegründeten Actien-Bierbrauerei in Hamburg-St. Pauli und Umbenennung wie oben. 1917-27 Übernahme diverser Brauereien in Norddeutschland. 1931/32 Sitzverlegung von Altona nach Hamburg. 1959/60 wurde auf dem Brauereigelände in ...
EUR 75,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 20 | 30 | 37 >ZURÜCK

 

Highlights

Internationale Baumaschinenfabrik AG
Internationale Baumaschinenfabrik AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
22. Februar 2020
XXXIX. Auktion
Hanseatisches Sammlerkontor
> Zur Webseite
2. April 2020
30. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
30. Mai 2020
117. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
27. Juni 2020
26. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
6. August 2020
31. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de