SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2020
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Brauereien, Mälzereien'

Diese Kategorie hat 368 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 10 | 20 | 30 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 >ZURÜCK


 
Stern-Brauerei Carl Funke AG
Aktie 50 DM Jan. 1975 (gültige Aktie der heutigen Dom-Brauerei AG).
Stern-Brauerei Carl Funke AG
Gründung 1872 als Actien-Bierbrauerei in Essen a.d. Ruhr. 1898 wird die Mälzerei durch Großfeuer fast völlig zerstört, was aber der Entwicklung zur schließlich größten Brauerei im niederrheinischen Industriebezirk keinen Abbruch tat. 1905 wird mit dem Bergarbeiterkopf mit Sinnspruch “Erst mach Dein’...
EUR 98,00 

Stern-Brauerei Carl Funke AG
Aktie 100 DM April 1965 (gültige Aktie der heutigen Dom-Brauerei AG, R 7).
Stern-Brauerei Carl Funke AG
Gründung 1872 als Actien-Bierbrauerei in Essen a.d. Ruhr. 1898 wird die Mälzerei durch Großfeuer fast völlig zerstört, was aber der Entwicklung zur schließlich größten Brauerei im niederrheinischen Industriebezirk keinen Abbruch tat. 1905 wird mit dem Bergarbeiterkopf mit Sinnspruch “Erst mach Dein’...
EUR 125,00 

Stettiner Bergschloss Brauerei AG
Aktie 1.000 RM Mai 1942 (Auflage 830, R 7).
Stettiner Bergschloss Brauerei AG
Gründung 1871 als Kommanditgesellschaft auf Aktien von Rudolph Rückforth, seit 1920 eine “normale” AG. Die Brauerei in Stettin (Pommerensdorfer Str. 23/24) stieß jährlich etwa 75.000 hl Bier aus, außerdem eigene Mälzerei und Mineralwasserfabrik. Die Bergschloß-Brauerei hatte 23 eigene Niederlagen un...
EUR 150,00 

Stettiner Brauerei-AG "Elysium"
Aktie 1.000 RM 22.4.1942 (vollständiger Aktienneudruck nach Verzweieinhalbfachung des Aktienkapitals aus Gesellschaftsmitteln, Auflage 974, R 7).
Stettiner Brauerei-AG "Elysium"
Gründung 1871. Die Brauerei in Stettin (Elysiumstr. 14) mit eigener Mälzerei und Trinkbranntweinfabrikation hatte einen jährlichen Ausstoß von ca. 60.000 hl Bier. 1930 wurde hinter der Oder in Mecklenburg die Friedländer Brauhaus- und Malzfabrik GmbH erworben (die Brauerei dort wurde stillgelegt, di...
EUR 150,00 

Stuttgarter Hofbräu AG
VZ-Aktie 1.000 DM Juni 1974 (Auflage 5325, R 6).
Stuttgarter Hofbräu AG
Gründung 1872 als Württembergisch-Hohenzollernsche Brauereiges. in Stuttgart, ab 1935/36 Stuttgarter Hofbräu AG. Übernommen wurden die Brauerei Marquardt in Tübingen (1925), die Brauerei “Zur Sonne” in Kirchheim-Teck (1926), die Elsässersche Brauerei Kochendorf in Bad Friedrichshall (1930), die Lamm...
EUR 98,00 

Thüringer Malzfabrik Schloß Thamsbrück AG
Namens-VZ-Aktie 1.000 Mark 2.10.1922 (Auflage 100, R 7).
Thüringer Malzfabrik Schloß Thamsbrück AG
Gründung 1890. Die Malzfabrik (bei Erfurt) produzierte 60-70.000 Zentner Malz im Jahr. Auch zu DDR-Zeiten blieb die Mälzerei, nun mit einigen benachbarten Betrieben zusammengefasst, in Betrieb.
EUR 150,00 

Thüringer Malzfabrik Schloß Thamsbrück AG
Aktie 1.000 Mark 2.10.1922 (Auflage 600, R 6).
Thüringer Malzfabrik Schloß Thamsbrück AG
Gründung 1890. Die Malzfabrik (bei Erfurt) produzierte 60-70.000 Zentner Malz im Jahr. Auch zu DDR-Zeiten blieb die Mälzerei, nun mit einigen benachbarten Betrieben zusammengefasst, in Betrieb.
EUR 125,00 

Thüringer Malzfabrik Schloss Thamsbrück AG
Aktie 1.000 Mark 1.9.1890. Gründeraktie (Auflage 300, R 7).
Thüringer Malzfabrik Schloss Thamsbrück AG
Gründung 1890. Die Malzfabrik (bei Erfurt) produzierte 60-70.000 Zentner Malz im Jahr. Auch zu DDR-Zeiten blieb die Mälzerei, nun mit einigen benachbarten Betrieben zusammengefasst, in Betrieb.
EUR 150,00 

Tilsiter Actien-Brauerei
Aktie 100 RM 18.12.1924 (Auflage 340, R 6).
Tilsiter Actien-Brauerei
Gründung 1871. Jährlicher Bierabsatz ca. 40.000 hl. Mit Dividenden bis zu 15 % hochrentabel. 1919 noch Angliederung der Brauerei Louis Geiger in Tilsit. Börsennotiz Königsberg, später Berlin. Großaktionär war der Stettiner Rückforth-Konzern.
EUR 250,00 

Tilsiter Actien-Brauerei
VZ-Aktie 1.000 RM Juni 1933 (Auflage NUR 40 STÜCK, R 7).
Tilsiter Actien-Brauerei
Gründung 1871. Jährlicher Bierabsatz ca. 40.000 hl. Mit Dividenden bis zu 15 % hochrentabel. 1919 noch Angliederung der Brauerei Louis Geiger in Tilsit. Börsennotiz Königsberg, später Berlin. Großaktionär war der Stettiner Rückforth-Konzern.
EUR 400,00 



SEITE < 1 | 10 | 20 | 30 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 >ZURÜCK

 

Highlights

Kölnische Immobilien-Gesellschaft AG
Kölnische Immobilien-Gesellschaft AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
2. April 2020
30. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
30. Mai 2020
117. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
27. Juni 2020
26. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
6. August 2020
31. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
3. Oktober 2020
118. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de