SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2020
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Brauereien, Mälzereien'

Diese Kategorie hat 368 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 10 | 20 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 >ZURÜCK


 
Reichenberg-Maffersdorfer und Gablonzer Brauereien AG
Aktie 50 RM Dez. 1940 (Auflage 2000, R 9).
Reichenberg-Maffersdorfer und Gablonzer Brauereien AG
Gründung 1872, AG seit 1908. Brauereien in Maffersdorf (vorm. Reichenberger Bierbrauerei und Malzfabrik in Maffersdorf Frank & Co., Ausstoß rd. 125.000 hl) und Seidenschwanz bei Gablonz (vorm. Gablonzer Brauerei von Medinger & Co., Ausstoß rd. 55.000 hl).
EUR 125,00 

Reichenberg-Maffersdorfer und Gablonzer Brauereien AG
Aktie 500 RM Dez. 1940 (Auflage 9800, R 8).
Reichenberg-Maffersdorfer und Gablonzer Brauereien AG
Gründung 1872, AG seit 1908. Brauereien in Maffersdorf (vorm. Reichenberger Bierbrauerei und Malzfabrik in Maffersdorf Frank & Co., Ausstoß rd. 125.000 hl) und Seidenschwanz bei Gablonz (vorm. Gablonzer Brauerei von Medinger & Co., Ausstoß rd. 55.000 hl).
EUR 200,00 

Reichenberg-Maffersdorfer und Gablonzer Brauereien AG
Aktie 500 RM Dez. 1940 (Auflage 9800, R 6).
Reichenberg-Maffersdorfer und Gablonzer Brauereien AG
Gründung 1872, AG seit 1908. Brauereien in Maffersdorf (vorm. Reichenberger Bierbrauerei und Malzfabrik in Maffersdorf Frank & Co., Ausstoß rd. 125.000 hl) und Seidenschwanz bei Gablonz (vorm. Gablonzer Brauerei von Medinger & Co., Ausstoß rd. 55.000 hl).
EUR 85,00 

Riebeck-Brauerei AG
Aktie Lit. A 1.000 RM Aug. 1943 (Auflage 7300, R 2).
Riebeck-Brauerei AG
Die Brauerei gründete 1862 Adolf Schröder in der damals noch selbständigen Vorortgemeinde Reudnitz. 1871 wurde das konkursreife Unternehmen an einige Leipziger Bürger unter Führung des Industriellen Carl Adolf Riebeck veräußert und 1887 in eine AG umgewandelt. Die Brauerei in der Mühlstr. 13 wurde n...
EUR 75,00 

Riebeck-Vereinsbrauerei Döbeln AG
Aktie 1.000 RM Sept. 1937 (Auflage NUR 40 Stück, R 7).
Riebeck-Vereinsbrauerei Döbeln AG
Gründung schon 1733, seit 1880 AG. 1938 Umfirmierung in Vereinsbrauerei Döbeln AG, die Leipziger Riebeck-Brauerei blieb aber Großaktionär. 1950 VEB Döbelner Brauerei, 1975 VEB Turmbräu Leipzig im VEB Getränkekombinat Leipzig und Einstellung der Bierproduktion vor Ort. 1990 Getränkewerk Döbeln GmbH, ...
EUR 350,00 

Sächsische Malzfabrik
Aktie 100 RM 1.3.1929 (Auflage 500, R 4).
Sächsische Malzfabrik
Gründung 1889. In der Fabrik in Dresden-Plauen auf einem ca. 14.000 qm großen Grundstück wurde mit ca. 60 Mitarbeitern reine Lohnmälzerei betrieben. Eigenes großes Anschlussgleis an die Staatsbahn. Börsennotiz Dresden. 1949 nicht verlagert.
EUR 125,00 

Sächsische Malzfabrik
Aktie 1.000 RM 1.3.1929 (Auflage 850, R 7).
Sächsische Malzfabrik
Gründung 1889. In der Fabrik in Dresden-Plauen auf einem ca. 14.000 qm großen Grundstück wurde mit ca. 60 Mitarbeitern reine Lohnmälzerei betrieben. Eigenes großes Anschlussgleis an die Staatsbahn. Börsennotiz Dresden. 1949 nicht verlagert.
EUR 150,00 

Sächsische Malzfabrik
Aktie 1.000 RM 1.3.1929 (Auflage 850, R 3).
Sächsische Malzfabrik
Gründung 1889. In der Fabrik in Dresden-Plauen auf einem ca. 14.000 qm großen Grundstück wurde mit ca. 60 Mitarbeitern reine Lohnmälzerei betrieben. Eigenes großes Anschlussgleis an die Staatsbahn. Börsennotiz Dresden. 1949 nicht verlagert.
EUR 75,00 

Schlegel-Scharpenseel-Brauerei AG
Aktie 200 RM Jan. 1938 (Auflage 5000, R 3).
Schlegel-Scharpenseel-Brauerei AG
1854 machte sich Joachim Schlegel mit einer Brauerei nach bayerischer Art selbständig. Seit 1899 AG als “Schlegel-Brauerei AG”, 1918 Verschmelzung mit der “Bochumer Bierbrauerei Moritz Scharpenseel AG”. 1921 Angliederung der Recklinghäuser Brauerei AG und der Malzfabrik Hopfenberg, Giersleben i. An...
EUR 75,00 

Schlegel-Scharpenseel-Brauerei AG
Aktie 1.000 RM Jan. 1938 (Auflage 5000, R 2).
Schlegel-Scharpenseel-Brauerei AG
1854 machte sich Joachim Schlegel mit einer Brauerei nach bayerischer Art selbständig. Seit 1899 AG als “Schlegel-Brauerei AG”, 1918 Verschmelzung mit der “Bochumer Bierbrauerei Moritz Scharpenseel AG”. 1921 Angliederung der Recklinghäuser Brauerei AG und der Malzfabrik Hopfenberg, Giersleben i. An...
EUR 75,00 



SEITE < 1 | 10 | 20 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 >ZURÜCK

 

Highlights

Annaburger Steingutfabrik AG
Annaburger Steingutfabrik AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
22. Februar 2020
XXXIX. Auktion
Hanseatisches Sammlerkontor
> Zur Webseite
2. April 2020
30. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
30. Mai 2020
117. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
27. Juni 2020
26. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
6. August 2020
31. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de