SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2020
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Maschinenbau (ohne Elektromaschinen)'

Diese Kategorie hat 794 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 73 >ZURÜCK


 
Sächsische Webstuhlfabrik AG
Aktie 800 RM Juli 1928 (Auflage 6000, R 3).
Sächsische Webstuhlfabrik AG
Gründung 1872 mit Übernahme der seit 1851 bestehenden Firma Louis Schönherr mit 20 Arbeitern zum Bau mechanischer Webstühle für die verschiedensten Tuch-Arten sowie anderer Maschinen. Seit 1872 AG. 1935/36 Übernahme der Sächsischen Textilmaschinenfabrik vorm. Richard Hartmann AG. Höchste Auszeich...
EUR 75,00 

Sächsische Webstuhlfabrik AG
Aktie 5.000 Mark 24.1.1923 (Auflage 1200, R 3).
Sächsische Webstuhlfabrik AG
Gründung 1872 mit Übernahme der seit 1851 bestehenden Firma Louis Schönherr mit 20 Arbeitern zum Bau mechanischer Webstühle für die verschiedensten Tuch-Arten sowie anderer Maschinen. Seit 1872 AG. 1935/36 Übernahme der Sächsischen Textilmaschinenfabrik vorm. Richard Hartmann AG. Höchste Auszeich...
EUR 95,00 

Sächsische Werkzeugmaschinenfabrik Bernhard Escher AG
Aktie 1.000 RM 1.12.1941 (Auflage 1000, R 8).
Sächsische Werkzeugmaschinenfabrik Bernhard Escher AG
Gründung 1874, AG seit 1907. Hergestellt wurden Hochleistungs-Werkzeugmaschinen sowie Sondermaschinen für Motorrad-, Auto- und Textilmaschinenbau. Der Betrieb wurde 1945 demontiert, die AG stand bis 1948 unter Zwangsverwaltung. 1946-50 wurde die Fabrik neu aufgebaut. Interessanterweise bestand die A...
EUR 125,00 

Sächsische Werkzeugmaschinenfabrik Bernhard Escher AG
Aktie 1.000 RM 1.12.1941 (Auflage 1000, R 4).
Sächsische Werkzeugmaschinenfabrik Bernhard Escher AG
Gründung 1874, AG seit 1907. Hergestellt wurden Hochleistungs-Werkzeugmaschinen sowie Sondermaschinen für Motorrad-, Auto- und Textilmaschinenbau. Der Betrieb wurde 1945 demontiert, die AG stand bis 1948 unter Zwangsverwaltung. 1946-50 wurde die Fabrik neu aufgebaut. Interessanterweise bestand die A...
EUR 95,00 

SCAMAG Sächsische Cartonnagen-Maschinenfabrik AG
Aktie 100 RM Juli 1942 (Auflage 500, R 4).
SCAMAG Sächsische Cartonnagen-Maschinenfabrik AG
Gründung 1894. Herstellung und Vertrieb von Maschinen für Kartonagen- und Lederwarenerzeugung, für Buchbindereien, die Erzeugung von Verpackungen und Verpackungsmaterialien aller Art, ebenso von Nieten, Klammern und Feinblechwaren. 1959 nach Düsseldorf verlagert und auf die Jagenberg-Werke AG in Düs...
EUR 95,00 

Scharfenberg & Hartwig AG Gotha
Aktie 10.000 Mark 17.4.1923 (Auflage 400, R 9).
Scharfenberg & Hartwig AG Gotha
Gründung 1878, AG seit 1922. Landmaschinenhandel und -reparatur mit Betriebsstätten in Gotha und Mühlhausen i. Thür. 1937 in eine Kommenditgesellschaft umgewandelt.
EUR 125,00 

Schiess AG
Aktie 1.000 RM Juni 1942 (Auflage 1976, R 2).
Schiess AG
Der Magdeburger Ernst Schiess (1840-1915) machte eine Karriere, wie sie nur in der Gründerzeit möglich war: Nach Besuch der Technischen Hochschulen in Hannover, Karlsruhe und Zürich durchlief er Wanderjahre in Deutschland, Belgien und England. Als Lehrling in Manchester erkannte er, daß die Werkzeug...
EUR 45,00 

Schiess AG
Aktie 1.000 RM Juni 1939 (Auflage 7192, R 7).
Schiess AG
Der Magdeburger Ernst Schiess (1840-1915) machte eine Karriere, wie sie nur in der Gründerzeit möglich war: Nach Besuch der Technischen Hochschulen in Hannover, Karlsruhe und Zürich durchlief er Wanderjahre in Deutschland, Belgien und England. Als Lehrling in Manchester erkannte er, daß die Werkzeug...
EUR 98,00 

Schiess AG
Aktie 400 RM Juni 1939 (Auflage 2020, wenig später reduziert auf 955, R 4).
Schiess AG
Der Magdeburger Ernst Schiess (1840-1915) machte eine Karriere, wie sie nur in der Gründerzeit möglich war: Nach Besuch der Technischen Hochschulen in Hannover, Karlsruhe und Zürich durchlief er Wanderjahre in Deutschland, Belgien und England. Als Lehrling in Manchester erkannte er, daß die Werkzeug...
EUR 75,00 

Schiess AG
Aktie 1.000 RM Juni 1939 (Auflage 7192, R 1).
Schiess AG
Der Magdeburger Ernst Schiess (1840-1915) machte eine Karriere, wie sie nur in der Gründerzeit möglich war: Nach Besuch der Technischen Hochschulen in Hannover, Karlsruhe und Zürich durchlief er Wanderjahre in Deutschland, Belgien und England. Als Lehrling in Manchester erkannte er, daß die Werkzeug...
EUR 35,00 

Schiess AG
Aktie 1.000 RM Febr. 1942 (Auflage 2000, R 2).
Schiess AG
Der Magdeburger Ernst Schiess (1840-1915) machte eine Karriere, wie sie nur in der Gründerzeit möglich war: Nach Besuch der Technischen Hochschulen in Hannover, Karlsruhe und Zürich durchlief er Wanderjahre in Deutschland, Belgien und England. Als Lehrling in Manchester erkannte er, daß die Werkzeug...
EUR 45,00 



SEITE < 1 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 73 >ZURÜCK

 

Highlights

G. Sauerbrey Maschinenfabrik AG
G. Sauerbrey Maschinenfabrik AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
22. Februar 2020
XXXIX. Auktion
Hanseatisches Sammlerkontor
> Zur Webseite
2. April 2020
30. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
30. Mai 2020
117. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
27. Juni 2020
26. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
6. August 2020
31. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de