SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2020
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Pharmazeutika'

Diese Kategorie hat 102 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 >ZURÜCK


 
Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co.
8 % Teilschuldv. 200 RM Mai 1926 (Blankette, R 9).
Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co.
Gründung 1902 als "Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co." unter Übernahme der seit 1886 bestehenden Fabrik von Dr. Constantin Fahlberg, dem Entdecker des Süßstoffs Saccharin. Fahlberg, geb. 22.12.1850 im russischen Tambow, erhielt 1868/69 seine erste wissenschaftliche Ausbildung an der Poly...
EUR 125,00 

Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co.
Aktie 1.000 RM April 1928 (Blankette, R 8).
Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co.
Gründung 1902 als "Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co." unter Übernahme der seit 1886 bestehenden Fabrik von Dr. Constantin Fahlberg, dem Entdecker des Süßstoffs Saccharin. Fahlberg, geb. 22.12.1850 im russischen Tambow, erhielt 1868/69 seine erste wissenschaftliche Ausbildung an der Poly...
EUR 145,00 

Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co.
Aktie 1.000 RM April 1928 (Auflage 9000, R 8).
Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co.
Gründung 1902 als "Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co." unter Übernahme der seit 1886 bestehenden Fabrik von Dr. Constantin Fahlberg, dem Entdecker des Süßstoffs Saccharin. Fahlberg, geb. 22.12.1850 im russischen Tambow, erhielt 1868/69 seine erste wissenschaftliche Ausbildung an der Poly...
EUR 385,00 

Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co.
Aktie 100 RM April 1928 (Auflage 15000, R 5).
Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co.
Gründung 1902 als "Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co." unter Übernahme der seit 1886 bestehenden Fabrik von Dr. Constantin Fahlberg, dem Entdecker des Süßstoffs Saccharin. Fahlberg, geb. 22.12.1850 im russischen Tambow, erhielt 1868/69 seine erste wissenschaftliche Ausbildung an der Poly...
EUR 125,00 

Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co.
Aktie 1.000 Mark 4.8.1922 (Blankette, R 8).
Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co.
Gründung 1902 als "Saccharin-Fabrik AG vorm. Fahlberg, List & Co." unter Übernahme der seit 1886 bestehenden Fabrik von Dr. Constantin Fahlberg, dem Entdecker des Süßstoffs Saccharin. Fahlberg, geb. 22.12.1850 im russischen Tambow, erhielt 1868/69 seine erste wissenschaftliche Ausbildung an der Poly...
EUR 150,00 

Sanacorp Pharmahandel AG
VZ-Aktie 10 x 5 DM Okt. 1996.
Sanacorp Pharmahandel AG
Ursprung ist die im Jahr 1920 in Brünn gegründete Wiveda eG. 1990 Fusion mit der EGWA Apothekergenossenschaft eG, Asperg. 1991 Umfirmierung zur Sanacorp eG, ab 1994 AG. Mit einem Marktanteil von 13 % viertgrößter Pharmagroßhändler in Deutschland.
EUR 29,00 

Sanacorp Pharmahandel AG
VZ-Aktie 5 DM Okt. 1996 (R 5).
Sanacorp Pharmahandel AG
Ursprung ist die im Jahr 1920 in Brünn gegründete Wiveda eG. 1990 Fusion mit der EGWA Apothekergenossenschaft eG, Asperg. 1991 Umfirmierung zur Sanacorp eG, ab 1994 AG. Mit einem Marktanteil von 13 % viertgrößter Pharmagroßhändler in Deutschland.
EUR 29,00 

Sanacorp Pharmahandel AG
VZ-Aktie 100 x 5 DM Okt. 1996.
Sanacorp Pharmahandel AG
Ursprung ist die im Jahr 1920 in Brünn gegründete Wiveda eG. 1990 Fusion mit der EGWA Apothekergenossenschaft eG, Asperg. 1991 Umfirmierung zur Sanacorp eG, ab 1994 AG. Mit einem Marktanteil von 13 % viertgrößter Pharmagroßhändler in Deutschland.
EUR 29,00 

Schering AG
Aktie 1.000 RM Juli 1938 (Auflage 44000, R 5).
Schering AG
Hervorgegangen aus der 1851 von Ernst Schering eröffneten “Grünen Apotheke” in der Chausseestraße in Berlin. 1864 gliederte Schering eine Fabrik für reine Jod- und Bromverbindungen an. 1871 Umwandlung in die “Chemische Fabrik auf Actien (vorm. E. Schering)”. In den 20er Jahren expandierte Schering b...
EUR 125,00 

Schering AG
Aktie 1.000 DM Jan. 1966 (Auflage 15000).
Schering AG
Hervorgegangen aus der 1851 von Ernst Schering eröffneten “Grünen Apotheke” in der Chausseestraße in Berlin. 1864 gliederte Schering eine Fabrik für reine Jod- und Bromverbindungen an. 1871 Umwandlung in die “Chemische Fabrik auf Actien (vorm. E. Schering)”. In den 20er Jahren expandierte Schering b...
EUR 75,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 >ZURÜCK

 

Highlights

Karlsruher Brauerei-Gesellschaft vormals K. Schrempp
Karlsruher Brauerei-Gesellschaft vormals K. Schrempp

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
26. Juni 2020
117. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
6. August 2020
31. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
22. August 2020
26. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
3. Oktober 2020
118. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
5. November 2020
32. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de