SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2021
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Genossenschaft der Franziskanerbrüder (Genootchap van de Broeders van den H. Franciscus)
8 % Obl. Lit. A 500 fl. 16.11.1925 (Auflage 100, R 10).
Bild:Genossenschaft der Franziskanerbrüder (Genootchap van de Broeders van den H. Franciscus)
Ort:Waldbreitbach
Info:Peter Wirth (der sich später Jakobus nannte) gründete am 12.6.1862 die Kongregation der “Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz” (FFSC) in der Kreuzkapelle zwischen Hausen an der Wied und Waldbreitbach im Westerwald (die Kapelle war seit dem 18. Jh. ein beliebter Wallfahrtsort). Die Franziskanerbrüder machten sich zur Hauptaufgabe die Erziehung und Ausbildung von Waisen sowie die Armen- und Krankenpflege. Als Teil der franziskanischen Familie werden sie dem Regulierten Dritten Orden zugerechnet. Unmittelbar betreiben die Franziskanerbrüder heute das Krankenhaus St. Marienwörth und das Pflegeheim Haus St. Josef in Bad Kreuznach, das Pflegeheim St. Antoniushaus in Bad Münster am Stein, das Wohn- und Pflegeheim St. Josefshaus in Hausen/Wied und die Wohn- und Dienstleistungseinrichtung Kloster Ebernach in Cochem sowie mittelbar über die “Franziskanerbrüder Betriebs- und Beschäftigungs-gGmbH” die Pflegeheime Puricelli Stift in Rheinhöfen und Haus Maria Königin in Kirn sowie den Palliativ-Stützpunkt Rheinhessen-Nahe in Bad Kreuznach.
Besonder-heiten:Zweisprachig niederländisch/deutsch, rückseitig Bedingungen. Lochentwertet (RB).
Branchen:Kirchen - churches
Länder:Deutschland
Regionen:Koblenz
Preis:EUR 125,00  

 
  

 

Highlights

Stadt Bad Nauheim
Stadt Bad Nauheim

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
8. April 2021
34. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
29. Mai 2021
XL. Auktion
Hanseatisches Sammlerkontor
> Zur Webseite
1. Juli 2021
35. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
28. August 2021
27. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
9. Oktober 2021
120. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de