SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2022
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Zucker-Fabrik Obernjesa
Namensaktie 1.500 Mark 1.7.1881. Gründeraktie (Auflage 500, R 8).
Bild:Zucker-Fabrik Obernjesa
Ort:Obernjesa
Info:Gründung 1880. 1916 Übernahme der Zuckerfabrik Niederhone. 1919 brannte der Vorderbetrieb ab, der 1920 wieder aufgebaut wurde. 1938 Neubau eines Verwaltungsgebäudes mit Beamtenwohnungen. Den 2. Weltkrieg überstand die Fabrik mit geringen Bombenschäden und Schäden durch Artilleriebeschuss. 1948/49 vollständige Modernisierung und 1950 Kapazitätserweiterung. 1977 wurde die Gesellschaft mit der Zuckerfabrik Warburg AG (aufnehmende Gesellschaft), verschmolzen, die wiederum später im SÜDZUCKER-Konzern aufging.
Besonder-heiten:Verbunden mit der Verpflichtung, jährlich 4 Morgen Rüben zu bauen und 400 Zentner Rüben zu liefern. Sehr schöne Mäander-Umrahmung, mit Originalunterschriften. Lochentwertet (RB).
Branchen:Gründeraktie - founder shares
Zucker - sugar
Länder:Deutschland
Regionen:Göttingen
Preis:EUR 500,00  

 
  

 

Highlights

AG Norddeutsche Steingutfabrik
AG Norddeutsche Steingutfabrik

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
26. Februar 2022
121. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
7. April 2022
38. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
28. Mai 2022
XLI. Auktion
Hanseatisches Sammlerkontor
> Zur Webseite
7. Juli 2022
39. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
27. August 2022
28. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de