SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2020
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Westdeutsche Erdölwerke GmbH (beiger Unterdruck)
Namens-Anteil 500 Mark 15.11.1904 (R 7).
Bild:Westdeutsche Erdölwerke GmbH (beiger Unterdruck)
Ort:Berlin
Info:Gründung Sept. 1904. Max Ulrich & Co. KGaA brachte 250 Kuxe der Gewerkschaft Westfalia, der ca. 120.000 Morgen in der Grafschaft Bentheim (Hannover) gehörten, in die Ges. ein. Mit der Gewerkschaft wurden Bohrungs- und Ausbeutungsverträge für 1.000 ha abgeschlossen. Mehrere Bohrungen wurden in Betrieb gesetzt. Bohrung II förderte bituminöse Kerne zu Tage. Das Spülwasser war leicht mit Öl versetzt, was verschiedentlich in Brand geriet, später zeigte sich mit Petroleum imprägnierter Schieferton. Die auf Kali gerichtete Bohrung I erreichte Anfang Nov. 1905 Steinsalz in 899 m.
Besonder-heiten:Originalunterschriften, u.a. Max Ulrich. Lochentwertet (RB).
Branchen:Öl und Benzin - oil and petrol
Salz- und Kalibergbau, Salinen - salt and potash mining, saltworks
Länder:Deutschland
Regionen:Berlin
Hannover
Preis:EUR 175,00  

 
  

 

Highlights

Gebrüder Rauch AG
Gebrüder Rauch AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
21. August 2020
26. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
3. Oktober 2020
118. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
5. November 2020
32. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de