SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2023
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Sächsische Broncewaaren-Fabrik vorm. K. A. Seifert
Actie 1.200 Mark 1.4.1897 (Auflage 365, R 8).
Bild:Sächsische Broncewaaren-Fabrik vorm. K. A. Seifert
Ort:Wurzen
Info:Gegründet wurde die Fabrik in bester Innenstadtlage von Wurzen bereits 1862, Umwandlung in eine AG 1889. Mit rd. 500 Arbeitern wurden Lampen für Gas- und elektrische Beleuchtung sowie Heizkörperverkleidungen hergestellt. Die Aktien waren in Leipzig und Dresden börsennotiert. 1933 Konkurs.
Besonder-heiten:Wunderschöne Umrandung mit Putti, Ritterrüstungen und vielen Gerätschaften, die aus Bronze gefertigt sind. Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Nur 11 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Branchen:Metallbau und -verarbeitung - metalworking, metal processing
Nichteisenmetalle (ohne Bergbau) - nonironmetals (without mining)
Länder:Deutschland
Regionen:Leipzig
Preis:EUR 800,00  

 
  

 

Highlights

Mitteldeutsche Hafen-AG
Mitteldeutsche Hafen-AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
8. Oktober 2022
122. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
3. November 2022
40. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
12. Januar 2023
41. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
4. März 2023
123. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
6. April 2023
42. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de