SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2020
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Rositzer Zucker-Raffinerie
Actie 1.000 Mark 7.4.1900 (Auflage 500, R 8).
Bild:Rositzer Zucker-Raffinerie
Ort:Rositz bei Altenburg
Info:Die 1871 erbaute Rübenzuckerfabrik war damals die erste in ganz Deutschland mit einer elektrischen Beleuchtung des Betriebes. Sie ging aber bereits 1874 in Konkurs. 1882 entstand in der alten Rübenzuckerfabrik nunmehr eine Zuckerraffinerie. Die Anlagen hatten schließlich eine Produktionsfähigkeit von 1,5 Mio. Zentner Zucker jährlich und 750 Beschäftigte. 1922 Vertrag mit der Zuckerraffinerie Halle und den Zuckerfabriken der Mitteldeutschen Zuckervereinigung, worin sich letztere verpflichteten, ihren Rohzucker ausschließlich in den Raffinerien Halle und Rositz verarbeiten zu lassen. Börsennotiz Berlin, Hamburg und Leipzig. 1946 wurde die Fabrik enteignet und 1956 auf die Verarbeitung von Rohrzucker aus Kuba zu Weißzucker umgestellt. Zuletzt ein Betriebsteil des VEB Zuckerfabrik Delitzsch. 1965 Einstellung der Produktion, neben der Abpackung von Zucker in Kleinmengen wurden nunmehr Verpackungen und Packhilfsmittel produziert. Letzterer Geschäftsbereich wurde nach der Wende privatisiert und gehört heute zur Thüringer Fiber-Trommel GmbH, die immer noch in der 1995 mustergültig restaurierten unter Denkmalschutz stehenden alten Zuckerraffinerie ansässig ist (neben einem Betrieb, der Türen und Fenster produziert).
Besonder-heiten:Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Zuvor vollkommen unbekannt gewesener Jahrgang!
Branchen:Zucker - sugar
Länder:Deutschland
Regionen:Halle (Saale)
Preis:EUR 500,00  

 
  

 

Highlights

Zuckerraffinerie Magdeburg AG
Zuckerraffinerie Magdeburg AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
26. Juni 2020
117. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
27. Juni 2020
26. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
6. August 2020
31. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
3. Oktober 2020
118. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
5. November 2020
32. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de