SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Nienburger Eisengiesserei und Maschinenfabrik
Aktie 1.000 Mark 29.10.1920 (Auflage 400, R 10).
Bild:Nienburger Eisengiesserei und Maschinenfabrik
Ort:Nienburg a. S.
Info:Gründung 1872 in Magdeburg unter der Firma Nienburger Eisengiesserei und Maschinenfabrik, ab 1874 in Nienburg zeitweilig auch in Berlin. 1923 umbenannt in Nienburger Maschinenfabrik. Spezialitäten: Ziegel- und Brikettmaschinen, Dampfmaschinen, komplette Anlagen von Dampfziegeleien, Cementfabriken, Kokereien, Kohlendestillationen, Guss aller Arten. 1929 Beschluß der Auflösung und Liquidation mangels Sanierungsmöglichkeiten, nachdem die Fabrikationsunterlagen (Patente, Modelle, Zeichnungen) in den Besitz der Sächsischen Maschinenfabrik vorm. Richard Hartmann in Chemnitz übergegangen waren.
Besonder-heiten:1923 mittels Stempel geändert in Nienburger Maschinenfabrik, die erste und die zweite Liqu.-Raten wurden gezahlt. Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Nur 4 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Branchen:Maschinenbau (ohne Elektromaschinen) - mechanical engineering (without electrical engineering)
Stahl, Eisen, Hütten, Gießereien - steel, iron, metallurgical plants, foundry
Länder:Deutschland
Regionen:Berlin
Braunschweig, Salzgitter, Wolfsburg
Halle (Saale)
Preis:EUR 450,00  

 
  

 

Highlights

Torpedo-Werke AG Fahrräder und Schreibmaschinen
Torpedo-Werke AG Fahrräder und Schreibmaschinen

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de