SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2019
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Kallenberg Mühlen AG
Aktie 1.000 Mark 29.8.1922 (Blankette der Gründeraktie, R 7).
Bild:Kallenberg Mühlen AG
Ort:Langensalza
Info:Gründung 1922 zwecks Übernahme und Fortbetrieb der Mühlenwerke Albert Kallenberg. Später noch Ankauf der Kunstmühle Kühnhausen bei Leipzig und der Meuschauer Mühle bei Merseburg. Beschäftigt waren zuletzt 88 Mitarbeiter, als Großaktionär erscheint 1938 (letztmalige Erwähnung im AG-Handbuch) die Thüringische Zentralgenossenschaftskasse eGmbH in Erfurt. Nach der Wende taucht die Kallenberg Mühlen AG i.L. urplötzlich wieder auf, nunmehr im Handelsregister des thüringischen Amtsgerichts Mühlhausen. Die Tradition der Müllerei halten heute in Bad Langensalza die Heyl-Mühlen als einer der modernsten Mühlenbetriebe Deutschlands aufrecht.
Besonder-heiten:Faksimile-Unterschrift des Reichsbank-Präsidenten Dr. Hjalmar Schacht als AR-Vorsitzender. Äußerst dekorative Art-Deko-Gestaltung mit Umrahmung aus Getreidegarben, Abb. der Mühle im Unterdruck. Lochentwertet (RB).
Branchen:Mühlen - flour mills
Länder:Deutschland
Regionen:Erfurt, Weimar, Gotha, Mühlhausen, Nordhausen
Preis:EUR 350,00  

 
  

 

Highlights

Bau-Verein zu Hamburg (vorm. Bau- und Spar-Verein zu Hamburg) AG
Bau-Verein zu Hamburg (vorm. Bau- und Spar-Verein zu Hamburg) AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de