SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2020
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Kalk- und Zementwerke Hansdorf AG
Aktie 200 RM Aug. 1942 (R 10).
Bild:Kalk- und Zementwerke Hansdorf AG
Ort:Hansdorf bei Pakosch
Info:Im Jahr 1888 von der Gogolin-Gorasdzer Kalk- und Zementwerke AG in Breslau als kleine Kalksteingrube käuflich erworben und weiter ausgebaut. Hansdorf liegt südlich von Bromberg und gehört zu Westpreußen. Nach dem 1. Weltkrieg ging das Werk in polnischen Besitz über. Im Okt. 1939 für den Deutschen Staat beschlagnahmt und bis zum Verkauf des polnischen Aktienkapitals kommissarisch verwaltet. Zuletzt Produktion von Bau- und Düngekalk. Letzter Großaktionär: OMZ Vereinigte Ost- und Mitteldeutsche Zement AG, Oppeln (90%).
Besonder-heiten:Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Nur 4 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Branchen:Zementfabriken - cement factory
Länder:Deutschland
Regionen:Danzig/Westpreußen
Preis:EUR 350,00  

 
  

 

Highlights

Freitaler Kredit-Bank AG
Freitaler Kredit-Bank AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
3. Oktober 2020
118. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
5. November 2020
32. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
7. Januar 2021
33. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
20. Februar 2021
119. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
1. April 2021
34. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de