SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Fischhausener Kreisbahn-AG
Aktie 1.000 Mark 1.10.1899. Gründeraktie (Auflage 1011, R 7).
Bild:Fischhausener Kreisbahn-AG
Ort:Königsberg i.Pr.
Info:Gründung 1899 durch den Staat Preußen, die Provinz Ostpreußen, den Kreis Fischhausen und Lenz & Co. GmbH zum Bau und Betrieb der normalspurigen 18,6 km langen Kleinbahn Marienhof-Gaffken (etwa 25 km westlich der ostpreußischen Hauptstadt Könihsberg). In Marienhof Anschluß an die Strecke Königsberg-Neukuhren der Samlandbahn AG, mit der ein gemeinschaftlicher Betrieb geführt wurde durch die zur AG für Verkehrswesen gehörende Ostdeutsche Eisenbahn-Gesellschaft. Über Gaffken hinaus bis zur 5 km entfernten Kreisstadt Fischhausen wurde dann die von der Ostpreußischen Südbahn erbaute Strecke Palmnicken-Fischhausen mitbenutzt. Mit dem Einmarsch der Roten Armee Anfang 1945 endete der Bahnbetrieb und wurde dann nicht wieder aufgenommen.
Besonder-heiten:Großformatiges Papier, hochwertiger G&D-Druck. Faksimilesignatur Robert Graf von Keyserlingk als Aufsichtsratvorsitzender (Großgrundbesitzer, Oberpräsident von Ostpreußen, Mitglied des preuß. Staatsrats). Lochentwertet (RB).
Branchen:Eisenbahnen - railroads
Gründeraktie - founder shares
Länder:Deutschland
Regionen:Ostpreußen/Memelland
Preis:EUR 600,00  

 
  

 

Highlights

Anhaltisches Eisenmoorbad Lindau AG
Anhaltisches Eisenmoorbad Lindau AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de