SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2022
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft
Aktie 20 RM März 1932 (Auflage 75000, R 9).
Bild:Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft
Ort:Berlin
Info:Die Deutsche Bank wurde 1870 gegründet, die traditionsreiche “Direction der Disconto-Gesellschaft” in Berlin bereits 1851. Beide Banken fusionierten 1929 auf dem Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise. Der dabei angenommene neue Name wurde schon 1937 wieder schlicht auf "Deutsche Bank" verkürzt. Nach dem 2. Weltkrieges wurde die Hauptniederlassung in Berlin auf alliierte Anordnung stillgelegt, die Niederlassungen in der russischen Zone wurden enteignet. In Westdeutschland ordneten die Alliierten die Zerschlagung der Deutschen Bank an, 1952 wurden aufgrund des Großbankengesetzes drei Nachfolgeinstitute ausgegründet: Norddeutsche Bank AG in Hamburg, Rheinisch-Westfälische Bank AG (ab 1956 Deutsche Bank AG West) in Düsseldorf und Süddeutsche Bank AG in München. Auf hartnäckiges Betreiben von Hermann Josef Abs 1956 im Wege der Verschmelzung wieder vereinigt. Nach der Wende 1990 auch Verschmelzung mit der 100%igen Tochter Deutsche Bank Berlin AG, 1999 Übernahme der US-amerikanischen Bankers Trust und Übertragung des Teilbereiches Privat- und Geschäftskunden auf die Deutsche Bank 24 AG - was aber bald wieder rückgängig gemacht wurde.
Besonder-heiten:Dekorativ, mit dem traditionellen Logo Deutsche-Bank-Adler. Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Nur 6 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Branchen:Banken (nur Aktien!) - banking (just shares)
Länder:Deutschland
Regionen:Berlin
Düsseldorf
Hamburg
München
Preis:EUR 350,00  

 
  

 

Highlights

Spar- und Creditbank Leubsdorf
Spar- und Creditbank Leubsdorf

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
6. Januar 2022
37. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
26. Februar 2022
121. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
7. April 2022
38. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
28. Mai 2022
XLI. Auktion
Hanseatisches Sammlerkontor
> Zur Webseite
7. Juli 2022
39. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de