SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2019
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Braunkohlenwerke Borna AG
Aktie 1.000 Mark Dez. 1921 (Zwischenschein, Auflage 15000, R 10), ausgestellt auf die Direction der Disconto-Gesellschaft zu Berlin.
Bild:Braunkohlenwerke Borna AG
Ort:Borna
Info:Gegründet 1916 zwecks Übernahme und Fortführung der zuvor von der "Gewerkschaft Braunkohlenwerke Borna" zu Borna betriebenen Braunkohlengruben und Brikettfabriken in den Gemarkungen Borna, Lobstädt, Görnitz, Deutzen, Hartmannsdorf, Blumroda, Bergisdorf, Pursten und Breunsdorf. Die Kohle wurde im Tagebau gewonnen. Die Gesellschaft gehörte zum früheren Petschek-Konzern und wurde durch Beschluß des Treuhänders des Reichswirtschaftsministeriums 1939 aufgelöst. Die Gruben der Gesellschaft finden sich ab 1940 wieder in der Braunkohlenwerke Salzdetfurth AG, Berlin, einer Tochtergesellschaft der Salzdetfurth AG. Als VEB Braunkohlenwerk Borna wurde es 1952 der Braunkohlenverwaltung Borna der Verwaltungen volkseigener Betriebe unterstellt. 1968 mit den Braunkohlenwerken in Thräna, Neukirchen, Großzössen, Lobstädt und Witznitz in einem größeren Kombinat aufgegangen. Ab 1980 Kombinatsbetrieb des Braunkohlenkombinats Bitterfeld, aus dem nach der Wende 1990 die Vereinigte Mitteldeutsche Braunkohlenwerke AG (MIBRAG) wurde.
Besonder-heiten:Großes Hochformat, schöne Umrahmung im Historismus-Stil. Gemäß rück- und vorderseitigen Abstempelungen Dividenden bis 1938 und drei Abwicklungsraten gezahlt. Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Aktien dieser Ges. waren zuvor völlig unbekannt, nur 3 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Branchen:Bergbau (ohne Gold, Silber, Kali, Salz) - general mining
Historismus-Stil - historism style
Länder:Deutschland
Regionen:Leipzig
Preis:EUR 400,00  

 
  

 

Highlights

Carl Kästner AG
Carl Kästner AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
4. April 2019
26. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
18. Mai 2019
115. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
29. Juni 2019
25. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
1. August 2019
27. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
28. September 2019
116. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de