SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2022
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Bayerische Motoren Werke AG
4 % Sammel-Teilschuldv. 200 x 500 RM Sept. 1943 (Auflage NUR 20 STÜCK, R 8).
Bild:Bayerische Motoren Werke AG
Ort:München
Info:Ursprung sind die “Gustav Otto Flugmaschinenwerke”, deren Gründer ein Sohn des Erfinders des Viertaktmotors Nicolaus August Otto war. Seit 1916 AG als "Bayerische Flugmotorenwerke AG". Nach dem verlorenen Weltkrieg gab es keine Nachfrage nach Flugmotoren mehr, weshalb die BFM anderweitige Betätigung suchten: 1922 Erwerb der Motorenbau-Sparte von der Firma Knorr-Bremse und Umfirmierung in "Bayerische Motoren Werke AG". 1925/1926 gehörte BMW zu den Gründern der Deutschen Luft Hansa. 1928 erwarb BMW von der Gothaer Waggonfabrik die Fahrzeugfabrik Eisenach (Dixi-Werke, gebaut wurde der 3/15-PS-Dixi-Wagen nach einer Lizenz der Austin Motor Co.) Der im 2. Weltkrieg erneut boomende Bau von Flugmotoren brachte die Auto- und Motorrad-Sparte ins Hintertreffen, mit andauernden Folgen nach dem Krieg: 1959 stand BMW vor der Pleite, der Konkurrent Daimler-Benz legte ein Übernahmeangebot vor. Als “Weißer Ritter” stieg damals die Industriellenfamilie Quandt ein. In den folgenden Jahrzehnten blühte BMW zu einem weltweit führenden Premium-Hersteller auf.
Besonder-heiten:Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Die komplette Auflage von nur 20 Stück lag im Reichsbankschatz.
Branchen:Automobile, Motoren - automobile, engine
Luftfahrt, Luftfahrzeugbau, Flugplätze - aviation, airplanes, airfield
Motorräder - motorcycles
Länder:Deutschland
Regionen:München
Preis:EUR 750,00  

 
  

 

Highlights

Mühlenindustrie-Bank AG
Mühlenindustrie-Bank AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
4. November 2021
36. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
6. Januar 2022
37. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
26. Februar 2022
121. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
7. April 2022
38. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
28. Mai 2022
XLI. Auktion
Hanseatisches Sammlerkontor
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de