SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2024
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Kaliwerke Weimar
Anteil-Schein 19.10.1910. Gründerstück (Auflage 1000, R 3).
Bild:Kaliwerke Weimar
Ort:Berlin
Info:Die Kaliwerke übernahmen die Ausübung eines Konzessionsvertrages, den die deutsche Tiefbohr-AG 1905 mit der weimarischen Staatsregierung abgschlossen hatte. Danach wurde der Gesellschaft das ausschließliche Recht verliehen, innerhalb eines etwa 250 preußische Maximalfelder großen Gebietes im Hauptlandesteil im weiteren Umkreis um Weimar auf Kalisalze zu schürfen und Bergwerkseigentum zu erwerben. Es sind Kalilager in einer Mächtigkeit bis über 20 m nachgewiesen worden. Es wurden Carnallite, hochprozentige Sylvinite sowie Hartsalze festgestellt.
Besonder-heiten:Lochentwertet (RB).
Branchen:Salz- und Kalibergbau, Salinen - salt and potash mining, saltworks
Länder:Deutschland
Regionen:Berlin
Erfurt, Weimar, Gotha, Mühlhausen, Nordhausen
Preis:EUR 150,00  

 
  

 

Highlights

Vogtländische Maschinenfabrik (vorm. J. C. & H. Dietrich) AG
Vogtländische Maschinenfabrik (vorm. J. C. & H. Dietrich) AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
2. März 2024
125. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
4. April 2024
46. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
1. Juni 2024
XLIII. Auktion
Hanseatisches Sammlerkontor
> Zur Webseite
4. Juli 2024
47. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
24. August 2024
30. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de