SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2022
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Triptis AG
VZ-Aktie 1.000 Mark 30.9.1922 (Auflage 1000, R 3).
Bild:Triptis AG
Ort:Triptis
Info:Gründung 1896 unter Übernahme der Porzellanfabrik Unger & Gretschel als “Porzellanfabrik Triptis”, 1912 umfirmiert in Triptis AG. Fabrikation von Porzellan (weißes und dekoriertes Porzellangeschirr) und Glaswaren. 1949 enteignet und als VEB Triptis Porzellan weitergeführt. In Ostdeutschland vor allem durch das weiß-blaue Zwiebelmuster bekannt gewesen. Nach der Wende 1990 als Triptis Porzellan GmbH & Co. KG reprivatisiert. Dazu übernommen wurden 1999 Marke und Produktpalette Freiberg/Sachsen sowie 2000 Eschenbach (führende Marke für Hotelporzellan) und Winterling (Haushaltsporzellan). Ins Schlingern gekommen, wurde das bis heute produzierende Unternehmen 2005 mit 120 Beschäftigten als “Neue Porzellanfabrik Triptis GmbH” Teil der Eschenbach Porzellan GROUP des Unternehmers Rolf Frowein.
Besonder-heiten:Großformat, hübsche mehrfarbige Umrahmung. Lochentwertet (RB).
Branchen:Glas - glass
Porzellan, Keramik, Ton - porcelain, ceramics, clay
Länder:Deutschland
Regionen:Jena, Gera, Saalfeld
Preis:EUR 125,00  

 
  

 

Highlights

Vereinigte Badische Städte (Consolidated Municipalities of Baden)
Vereinigte Badische Städte (Consolidated Municipalities of Baden)

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
28. Mai 2022
XLI. Auktion
Hanseatisches Sammlerkontor
> Zur Webseite
7. Juli 2022
39. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
27. August 2022
28. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
8. Oktober 2022
122. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
3. November 2022
40. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de