SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2022
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Hefftsche Kunstmühle AG
Aktie 100 RM Mai 1925 (Auflage 2000, R 3).
Bild:Hefftsche Kunstmühle AG
Ort:Mannheim
Info:Gründung 1908 in Heidelberg zur Übernahme der Kunstmühle von C. F. Hefft & Söhne in Bammental. 1910 Erwerb der Wormser Kunstmühle. 1911 Sitzverlegung nach Mannheim. 1919 brannte die Mühle in Bammental bis auf die Grundmauern nieder und wurde nicht wiederaufgebaut. Das dortige Wasserkraftwerk wurde 1921 an die Rheinische Elektrizitäts-AG verkauft; die dafür erhaltenen Rheinelektra-Aktien gab die Ges. als Sachausschüttung 4:1 an ihre Aktionäre weiter. 1929 fusionsweise Übernahme der J. Syberberg AG in Köln-Mülheim (eine 1885 gegründete Mühle). 1938 Sitzverlegung nach Worms. Früher auch börsennotiert im Freiverkehr Mannheim, bei Kriegsende besaß die Deutsche Mühlenvereinigung AG in Duisburg fast 100 % der Aktien. 100 %ige Beteiligungen bestanden an der 1923 gegründeten Trautenmühle GmbH in Friedrichshafen und der 1925 gegründeten Landhandelsfirma Karl Schöttgen GmbH in Bühl (Baden). 1956 Aufnahme der Mischfutterherstellung (1963 in die Hefft Kraftfutter GmbH ausgegliedert). 1970 Umfirmierung in Süddeutsche Mühlenwerke AG und Sitzverlegung nach Frankfurt/Main. 1971 fusionsweise Aufnahme der Frankfurter Mühlenwerke AG und Verschmelzung mit der Hafenmühle in Frankfurt am Main GmbH. 1972 Verschmelzung auf den Großaktionär, die Deutsche Mühlenvereinigung AG in Duisburg.
Besonder-heiten:Lochentwertet (RB).
Branchen:Mühlen - flour mills
Länder:Deutschland
Regionen:Frankfurt/M.
Ludwigshafen, Kaiserslautern
Mannheim
Preis:EUR 75,00  

 
  

 

Highlights

Mannheimer Milchzentrale AG
Mannheimer Milchzentrale AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
28. Mai 2022
XLI. Auktion
Hanseatisches Sammlerkontor
> Zur Webseite
7. Juli 2022
39. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
27. August 2022
28. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
8. Oktober 2022
122. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
3. November 2022
40. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de