SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2019
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Spinnerei und Weberei Steinen AG
Aktie 100 RM 17.8.1932 (Auflage 16000, R 3, kpl. Aktienneudruck nach Kapitalherabsetzung mit anschließender Wiederaufstockung).
Bild:Spinnerei und Weberei Steinen AG
Ort:Steinen (Baden)
Info:Das vormalige Markgräfler Bauerndorf Steinen wurde im 19. und 20. Jh. durch “Basler Herren” industrialisiert, so u.a. Oberst Geigy und Direktor Köchlin. Bereits 1836 entstand die Spinnerei und Weberei Steinen als die weitaus bedeutendste Fabrik am Ort. 1886 wurde die Fabrik eine AG, wobei das Aktienkapital stets in Schweizer Besitz war (zuletzt bei der Schoop, Reiff & Co. AG, Zürich). Mit in der Spitze 50.000 Spindeln in der Spinnerei Steinen und 1.500 Webstühlen in den beiden Webereien Steinen und Maulburg wurden Rohgewebe aus Baumwolle und Zellwolle sowie Gewirke aus Nylon und Perlon in rohweiß und bunt erzeugt. 1962/63 wurde nach starken Umsatzrückgängen über die Hälfte der Kapazität stillgelegt, die Aktienmehrheit ging an die Merian & Co. GmbH, Höllstein (Baden). 1964 wurde die AG 1964 in eine GmbH umgewandelt.
Besonder-heiten:Lochentwertet (RB).
Branchen:Textil, Bekleidung (ohne Leder) - textile, clothes (without leather)
Länder:Deutschland
Regionen:Freiburg im Breisgau
Preis:EUR 75,00  

 
  

 

Highlights

Schultheiss-Patzenhofer Brauerei-AG
Schultheiss-Patzenhofer Brauerei-AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de