SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2020
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Ruhrchemie AG (Ruhr Chemical Corporation)
6 % Bond 1.000 $ 1.4.1928 (R 3).
Bild:Ruhrchemie AG (Ruhr Chemical Corporation)
Ort:Oberhausen
Info:Gründung 1927 als Kohlechemie AG zur Bündelung der Chemie-Interessen der großen Ruhrgebietszechen. Auf einem von der GHH erworbenen großen Gelände bei Sterkrade wurde zunächst eine Stickstofffabrik, ein Kraftwerk sowie eine Salpetersäure-, eine Sulfat- und eine Ammon-Fabrik gebaut. Heute ein Werk von Hoechst (bzw. neuerdings Celanese), nicht zu übersehen kurz vor Oberhausen, wenn man auf der A 2 Richtung Westen fährt.
Besonder-heiten:Anleihe von 4 Mio. $, plaziert in New York, London, Amsterdam und Zürich. Violett/schwarzer Stahlstich, schöne Vignette mit Chemie-Allegorien. Lochentwertet (RB).
Branchen:Chemie, Kunststoff, Gummi - chemical, plastics, rubber
Fremdwährungsanleihen - foreign currency loans
Länder:Deutschland
Regionen:München
Oberhausen, Bottrop
Preis:EUR 100,00  

 
  

 

Highlights

Tow. Akc. Fabryki Portland-Cementu WYSOKA (AG der Portlandcementfabrik WYSOKA)
Tow. Akc. Fabryki Portland-Cementu WYSOKA (AG der Portlandcementfabrik WYSOKA)

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
6. August 2020
31. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
22. August 2020
26. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
3. Oktober 2020
118. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
5. November 2020
32. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de