SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Rheinprovinz
6 % Anleihe-Schein 10.000 Mark 2.1.1923.
Bild:Rheinprovinz
Ort:Düsseldorf
Info:Die ehemalige preußische Rheinprovinz (auch Rheinpreußen genannt) setzte sich aus den Regierungsbezirken Koblenz, Düsseldorf, Köln, Trier und Aachen zusammen. Sie entstand 1824 durch Verschmelzung der Provinzen Cleve-Berg (das Hzgt. Cleve gehörte schon seit 1609 zu Preußen) und Niederrhein (1815 durch Beschluß des Wiener Kongresses zu Preußen gekommen). 1946 wurde der nördliche Teil mit der Provinz Westfalen und dem Land Lippe zum Land Nordrhein-Westfalen zusammengeschlossen, aus dem südlichen Teil wurden die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland.
Besonder-heiten:Gesamtanleihe über 2 Mrd. M zur Verstärkung des Stammkapitals der Landesbank, für Straßen-, Wohnungs- und Siedlungsbauten sowie für den Ausbau der Provinzialanstalten. Mit Faksimile-Unterschrift des Kölner Oberbürgermeisters und späteren Bundeskanzlers KONRAD ADENAUER.
Branchen:Staatsanleihen (inkl. Länder/Bundesstaaten) - government loans (federal states, counties included)
Länder:Deutschland
Regionen:Düsseldorf
Preis:EUR 95,00  

 
  

 

Highlights

Southern Railway Co. of Indiana
Southern Railway Co. of Indiana

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de