SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
NEWSLETTER
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2024
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
Geschäftsberichte
KONTAKT
Impressum
Datenschutz

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Pittsburgh, Virginia & Charleston Railway
5 shares à 50 $ 1.5.1893.
Bild:Pittsburgh, Virginia & Charleston Railway
Info:Gründung 1867 als Monongahela Valley RR, 1870 umbenannt wie oben. Strecke von Pittsburg, Pa. zur Nordgrenze von West Virginia (85 Meilen). Bahnbetrieb ab 1873. 1881 Übernahme der Brownsville RR, 1894 Übernahme der McKeesport & Bessemer RR. Monongahela River & Streets Run RR und der Brownsville & State Line RR.
Besonder-heiten:Braun/schwarzer Stahlstich mit kreisrunder Eisenbahn-Vignette. Original signiert von dem bedeutenden Eisenbahn-Promoter Samuel Rea als president (lochentwertet, wie bei allen bekannten Stücken). Samuel Rea (1855-1929), Eisenbahn-Ingenieur, 1913-1925 president der Pennsylvania Railroad, wurde bekannt als Erbauer einiger der imposantesten Eisenbahnkostruktionen des XX. Jahrhunderts, u.a. konstruierte er den Bahnhof Pennsylvania Station im New Yorker Stadtteil Manhattan (1910). Seine Originalsignatur auf historischen Wertpapieren ist extrem selten.
Branchen:Autographen - autographed items
Eisenbahnen - railroads
Länder:USA
Preis:EUR 125,00  

 
  

 

Highlights

Casino im Frankfurter Hof
Casino im Frankfurter Hof

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
24. August 2024
30. Hauptversammlung der
AG für Historische Wertpapiere
> Zur Webseite
5. Oktober 2024
126. Auktion
Freunde Historischer Wertpapiere
> Zur Webseite
7. November 2024
48. Live-Auktion der
Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
> Zur Webseite
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Impressum | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de