SEARCH
OUR ARCHIVES
HOME/SEARCH [ADVANCED SEARCH] [SHOPPING CART]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


  

 
Weißeritztalsperrengenossenschaft
4 % Schuldv. 2.000 Mark 23.11.1909 (Auflage 1000, R 8).
Image:Weißeritztalsperrengenossenschaft
Origin:Hainsberg
Information:Die Rote Weißeritz entspringt bei Altenberg und durchfließt Schmiedeberg, Dippoldiswalde und Rabenau, die Wilde Weißeritz entspringt bei Rehefeld im Erzgebirge und berührt Tharandt. Ab Hainsberg vereint fließt die Weißeritz dann durch den Plauenschen Grund, ehe sie nach 14 km in Dresden in die Elbe mündet. Die Talsperrengenossenschaft baute die Talsperre an der Wilden Weißeritz bei Klingenberg (1914 Bau abgeschlossen).
Characteristics:Hochdekorativ mit fast postkartengroßer Abb. der Staumauer der Klingenberger Talsperre. Lochentwertet (RB).
Availability:Nur 12 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Areas:DEKO-Papiere - decorative papers
Kanäle - canal
Wasserwirtschaft - water supply, water power
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Dresden
Price:EUR 485,00  

 
  

 

Share spotlight:

Cie. Impériale des Chemins de Fer Éthiopiens S.A.
Cie. Impériale des Chemins de Fer Éthiopiens S.A.

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de