SEARCH
OUR ARCHIVES
HOME/SEARCH [ADVANCED SEARCH] [SHOPPING CART]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


  

 
Metallpapier-Bronzefarben-Blattmetallwerke AG
Aktie 1.000 Mark 24.5.1912 (Auflage 500, R 9).
Image:Metallpapier-Bronzefarben-Blattmetallwerke AG
Origin:München
Information:Gründung 1910 (vorher GmbH), Werke in München, Stockdorf, Grubmühl, Nürnberg, Fürth, Augsburg, Marktschorgast, Berneck und (seit 1937) Wasserburg bei Günzburg (Donau). Als Hersteller von Aluminium- und Zinkfolien, Kupfer- und Messingbändern, Bronze- und Aluminiumpulver, Blattmetall sowie Gold- und Silberpapieren damals das führende Unternehmen seiner Art in der ganzen Welt. Zuletzt Werke in München (Aluminiumfolien und Metallpaier), Grubmühl (Kupfer- und Messingfolien) und Fürth (Blattmetall). In den 70er Jahren schrittweise Stilllegung aller Werke, danach nur noch Verwaltung des wertvollen Grundbesitzes in München. Zuletzt ein Skandal-Papier, die Börsenzulassung in München wurde wegen dauernder Nichtvorlage der Jahresabschlüsse 1986 widerrufen, im gleichen Jahr Konkurs.
Characteristics:Dekoratives Hochformat, mit Münchner Kindl im Unterdruck. Lochentwertet (RB).
Availability:Zuvor vollkommen unbekannt gewesener Jahrgang. Nur 9 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Areas:Nichteisenmetalle (ohne Bergbau) - nonironmetals (without mining)
Papier, Papierverarbeitung - paper, paper mill
Terraingesellschaften, Immobilien - land companies, real estate
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Hof/Saale, Bayreuth
München
Nürnberg, Fürth
Rosenheim, Traunreut
Price:EUR 750,00  

 
  

 

Share spotlight:

Dürener Dampfstrassenbahn AG
Dürener Dampfstrassenbahn AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de