SEARCH
OUR ARCHIVES
HOME/SEARCH [ADVANCED SEARCH] [SHOPPING CART]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


  

 
Holzstoff- und Lederpappen-Fabriken vormals Gebr. Fünfstück AG
Namensaktie 1.000 Mark 8.8.1920 (Auflage 1000, R 4).
Image:Holzstoff- und Lederpappen-Fabriken vormals Gebr. Fünfstück AG
Origin:Zoblitz
Information:Fortbetrieb der 1873 gegründeten Fa. Gebr. Fünfstück mit Fabriken in Penzig, Nieder-Neundorf, Zoblitz (Kreis Rothenburg O.-L.) und Holzkirch. AG seit 1901. Herstellung aller Art von Waren aus Holzstoff, Haupterzeugnis waren Maschinenlederpappen. 1896 Aufstellung der ersten Kartonmaschine der Welt. Die AG erwirtschaftete teils ungewöhnlich hohe Dividenden. 1907 auch Beteiligung an der Nebenbahn Horka-Rothenburg-Priebus.1923 Lieferung einer Dampfmaschine durch die Maschinenbau-Ges. Marktredwitz, Flottmann.
Characteristics:Großformat. Von Namens-Aktie in Inhaberaktie gestempelt, Nennwert umgestellt auf 500 Goldmark. Lochentwertet (RB).
Areas:Leder, Schuhe, Lederwaren - leather, shoes, leather goods
Papier, Papierverarbeitung - paper, paper mill
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Bautzen, Görlitz, Zittau, Hoyerswerda
Chemnitz, Freiberg, Mittweida, Flöha, Annaberg
Price:EUR 120,00  

 
  

 

Share spotlight:

Deutsche Industriebank
Deutsche Industriebank

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de