SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


 PREVIOUSALL ENTRIESNEXT 

 
AG Tonwerke Kandern
Aktie 1.000 Mark 20.11.1920 (Auflage NUR 80 STÜCK, R 9), ausgestellt auf Paul Schemmell, Swinemünde, Oberstleutnant a.D.
Image:AG Tonwerke Kandern
Origin:Kandern
Information:Gründung 1889, hervorgegangen aus der schon seit 1837 im badischen Kandern bestehenden Firma Wolman, Dewitz & Co. In zwei Werken in Kandern mit rd. 150 Mann Belegschaft wurden in drei Brennöfen Dachziegel aller Art und Backsteine hergestellt. Großaktionär war mit zuletzt über 80 % die Badische Bank, Karlsruhe. 1954 Umwandlung in die Tonwerke Kandern Georg Gott GmbH. 1998 schließlich wurde der Betrieb stillgelegt.
Characteristics:Großes Hochformat mit schönen Kapitälchen und Mäander-Umrahmung. Lochentwertet (RB).
Availability:Nur 6 Stück waren im Reichsbankschatz gefunden worden.
Areas:Baustoffe - building materials
Porzellan, Keramik, Ton - porcelain, ceramics, clay
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Freiburg im Breisgau
Price:EUR 500,00  

 
 PREVIOUSALL ENTRIESNEXT 

 

Share spotlight:

Kleinwohnungsbau Halle AG
Kleinwohnungsbau Halle AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de