SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


 PREVIOUSALL ENTRIESNEXT 

 
Stadt Trier
8 % Schuldv. 5.000 Mark 2.1.1923 (R 8).
Image:Stadt Trier
Origin:Trier
Information:Trier wurde um 15 v. Chr. als Vorort des keltisch-germanischen Mischstammes der Treverer von Kaiser Augustus als Versorgungszentrum für die römische Rheinfront gegründet. 100 n. Chr. wurde hier ein Amphitheater errichtet, um 150 n. Chr. die Barbarathermen. 275 von den Franzosen erobert und stark zerstört, wurde die Stadt als Residenz der römischen Kaiser (293-295) noch prachtvoller wiederaufgebaut und war als römische Großstadt Sitz der obersten Behörde des römischen Westreichs. Nach der Ablösung der römischen Herrschaft um 470 durch die Franken wurde Trier fränkische Königspfalz, im 11. Jh. Bischofspfalz. 1190 erhielt Trier ein eigenes Stadtrecht.
Characteristics:Anleihe über insgesamt 278 Mio. Mark zwecks Beschaffung der Mittel für Wohnungsbauten, für die Erweiterung der Elektrizitätswerke, für Grundstücksankäufe und für die Herstellung von Sportanlagen. Lochentwertet (RB).
Areas:Stadtanleihen - municipal loans
Countries:Deutschland
Regions (Germany):Trier
Price:EUR 150,00  

 
 PREVIOUSALL ENTRIESNEXT 

 

Share spotlight:

Vereinigte Schmirgel- und Maschinen-Fabriken AG
Vereinigte Schmirgel- und Maschinen-Fabriken AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de