SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

DETAILED INFORMATION
Here you'll find all information available to this lot


 PREVIOUSALL ENTRIESNEXT 

 
Böhmische Escompte-Bank
Aktie 400 Kr. 30.12.1939.
Image:Böhmische Escompte-Bank
Origin:Prag
Information:Uralte, bereits 1863 gegründete Bank. Zunächst vor allem im Einlagen- und Wechseleskomtegeschäft tätig, letzteres in engem Zusammenwirken mit der Organisation der wechselseitigen Kreditvereine. Börsen- und Kreditgeschäft kamen später dazu, wobei die Bank auch bei der Gründung unzähliger AG’s beteiligt war. Nach dem Zerfall der Donaumonarchie übernahm die Escompte-Bank 1919 die zehn nunmehr auf tschechoslowakischem Gebiet liegenden Filialen der Credit-Anstalt Wien. 1924 Fusion mit der Mährischen Escomptebank in Brünn. Nach dem deutschen Einmarsch und Bildung des “Protektorats Böhmen und Mähren” rissen sich die Dresdner Bank und ihre damalige Tochter Länderbank Wien AG die Böhmische Escompte-Bank unter den Nagel und übernahmen nach vorheriger Kapitalherabsetzung große Teile der 1939er Kapitalerhöhung, bei der das Kapital auf 100 Mio. K mehr als verdreifacht wurde. In Prag und Wien börsennotiert.
Characteristics:Doppelblatt, einmal mit deutschem und einmal mit tschechischem Text.
Areas:Banken (nur Aktien!) - banking (just shares)
Countries:kgl. und kaiserl. Monarchie
Tschechoslowakei
Regions (Germany):Böhmen und Mähren (1939-45)
Price:EUR 49,00  

 
 PREVIOUSALL ENTRIESNEXT 

 

Share spotlight:

Düsseldorfer Eisenhüttengesellschaft
Düsseldorfer Eisenhüttengesellschaft

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de