SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | REGIONS (GERMANY)
All shares from category '91... Erlangen'

This category has 35 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 >BACK


 
H. Henninger-Reifbräu AG
Aktie 1.000 Mark 19.1.1922 (Auflage 1400, R 8).
H. Henninger-Reifbräu AG
Gründung des Stammhauses bereits 1690, AG ab 1896 als Actienbrauerei Erlangen vorm. Gebr. Reif. Am 8.4.1905 wurde die Brauerei H. Henninger in Erlangen erworben, beide Betriebe vereinigt und die Firma umbenannt in H. Henninger-Reifbräu AG. 1918/19 Verkauf der Mälzerei an die Konsumgenossenschaft Erl...
EUR 395,00 

H. Henninger-Reifbräu AG
Aktie 1.000 Mark 17.1.1923 (Auflage 5500, R 7).
H. Henninger-Reifbräu AG
Gründung des Stammhauses bereits 1690, AG ab 1896 als Actienbrauerei Erlangen vorm. Gebr. Reif. Am 8.4.1905 wurde die Brauerei H. Henninger in Erlangen erworben, beide Betriebe vereinigt und die Firma umbenannt in H. Henninger-Reifbräu AG. 1918/19 Verkauf der Mälzerei an die Konsumgenossenschaft Erl...
EUR 375,00 

Hydrometer Breslauer Wassermesser Fabrik AG
Aktie 100 RM Mai 1927 (Auflage 4300, R 3).
Hydrometer Breslauer Wassermesser Fabrik AG
Gründung 1912, neben Wassermessern auch Produktion von Tachometern, amtliche Notiz bis 1928 in Berlin und Frankfurt, danach im Frankfurter und Breslauer Freiverkehr. 1948 verlagert nach Kronach/Oberfr., später nach Ansbach, seit 1966 GmbH.
EUR 85,00 

Inag Industrie-Unternehmungen AG
Aktie 100 RM Nov. 1938 (Auflage 940, R 3).
Inag Industrie-Unternehmungen AG
Gründung 1921 als Holdinggesellschaft für Firmen der Medizintechnik. Großaktionäre waren die Siemens & Halske AG (> 50 %) und die Siemens-Reiniger-Werke AG (> 25 %). Die Börsennotiz in Berlin und Frankfurt wurde 1939 eingestellt. 1966 Umwandlung in eine GmbH, seit 2001 als “Siemens Medical Solutions...
EUR 95,00 

Kalkwerk Solnhofen AG
Aktie 1.000 Mark Juli 1923 (Auflage 20000, R 8).
Kalkwerk Solnhofen AG
Gründung im Juni 1923 durch etliche lokale Gutsbesitzer. Herstellung und Vertrieb von Düngerkalk, Ätzkalk u. sonstigen Kalkprodukten, Dünge- u. Futtermitteln. 1926 verursachte der mangelhafte Zustand der Werkanlagen große Produktionsschwierigkeiten. Die Aktienmehrheit wurde daraufhin an die Nürnberg...
EUR 150,00 

Ph. Benj. Ribot AG Bayerische Seifenfabrik
Aktie 1.000 Mark 6.8.1923 (Auflage 6000, R 8).
Ph. Benj. Ribot AG Bayerische Seifenfabrik
Die bereits 1843 gegründete und 1922 in eine AG umgewandelte Firma produzierte in ihrer Fabrik in Schwabach, Nürnberger Str. 6-10 Haushalts- und Toiletteseifen, Seifenflocken und -pulver sowie Glyzerin. 1929 mußte im Rahmen eines Zwangsvergleichs ein Teil der Maschinenanlagen verkauft werden, doch d...
EUR 100,00 

Progreß-Werke Hofmann & Wild AG
Aktie 1.000 Mark 18.10.1922 (Auflage 12000).
Progreß-Werke Hofmann & Wild AG
Gründung 1921. Herstellung von Maschinen, Metallwaren, chemischen und elektrotechnischen Erzeugnissen. Freiverkehrsnotiz München und Stuttgart.
EUR 65,00 

Reiniger, Gebbert & Schall AG
Aktie 100 RM Jan. 1928 (Auflage 10000 später auf 15000 erhöht, R 7).
Reiniger, Gebbert & Schall AG
Gründung 1907 in Berlin zur Fortführung der 1886 gegründeten Firma Reiniger, Gebbert & Schall in Erlangen (Herstellung von Röntgenapparaten, elektro-diagnostischen, elektro-therapeutischen und elektrodentalen Apparaten, elektr. Haarschneidemaschinen sowie elektr. Apparaten für die Viehbetäubung). 19...
EUR 150,00 

Sächsische Webstuhlfabrik AG
Aktie 800 RM Juli 1928 (Auflage 6000, R 3).
Sächsische Webstuhlfabrik AG
Gründung 1872 mit Übernahme der seit 1851 bestehenden Firma Louis Schönherr mit 20 Arbeitern zum Bau mechanischer Webstühle für die verschiedensten Tuch-Arten sowie anderer Maschinen. Seit 1872 AG. 1935/36 Übernahme der Sächsischen Textilmaschinenfabrik vorm. Richard Hartmann AG. Höchste Auszeich...
EUR 75,00 

Sächsische Webstuhlfabrik AG
Aktie 5.000 Mark 24.1.1923 (Auflage 1200, R 3).
Sächsische Webstuhlfabrik AG
Gründung 1872 mit Übernahme der seit 1851 bestehenden Firma Louis Schönherr mit 20 Arbeitern zum Bau mechanischer Webstühle für die verschiedensten Tuch-Arten sowie anderer Maschinen. Seit 1872 AG. 1935/36 Übernahme der Sächsischen Textilmaschinenfabrik vorm. Richard Hartmann AG. Höchste Auszeich...
EUR 95,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 >BACK

 

Share spotlight:

Deutscher Ring Transport- und Fahrzeug-Versicherungs-AG
Deutscher Ring Transport- und Fahrzeug-Versicherungs-AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de