SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | REGIONS (GERMANY)
All shares from category '86... Augsburg'

This category has 89 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >BACK


 
Falkensteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei
Aktie 1.000 Mark 26.6.1920 (Auflage 1700, R 2).
Falkensteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei
Gründung 1889 mit einem Aktienkapital von 1 Mio M. Hersteller von Tüllgardinen, Stores, Decken, Borden, Spannstoffen, Bettdecken. 1948 Sitzverlegung nach Neuss/Rhein, 1953 nach Mering bei Augsburg. 1974 Umwandlung in eine GmbH. 1994 Insolvenzverfahren, 1995 Stilllegung.
EUR 75,00 

Falkensteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei
VZ-Aktie 1.000 Mark 27.11.1922 (Auflage 400, R 4).
Falkensteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei
Gründung 1889 mit einem Aktienkapital von 1 Mio M. Hersteller von Tüllgardinen, Stores, Decken, Borden, Spannstoffen, Bettdecken. 1948 Sitzverlegung nach Neuss/Rhein, 1953 nach Mering bei Augsburg. 1974 Umwandlung in eine GmbH. 1994 Insolvenzverfahren, 1995 Stilllegung.
EUR 90,00 

Falkensteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei
VZ-Aktie 1.000 Mark 8.4.1922 (Auflage 300, R 4).
Falkensteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei
Gründung 1889 mit einem Aktienkapital von 1 Mio M. Hersteller von Tüllgardinen, Stores, Decken, Borden, Spannstoffen, Bettdecken. 1948 Sitzverlegung nach Neuss/Rhein, 1953 nach Mering bei Augsburg. 1974 Umwandlung in eine GmbH. 1994 Insolvenzverfahren, 1995 Stilllegung.
EUR 100,00 

Falkensteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei
VZ-Aktie 1.000 Mark 1.4.1920 (Auflage 300, R 4).
Falkensteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei
Gründung 1889 mit einem Aktienkapital von 1 Mio M. Hersteller von Tüllgardinen, Stores, Decken, Borden, Spannstoffen, Bettdecken. 1948 Sitzverlegung nach Neuss/Rhein, 1953 nach Mering bei Augsburg. 1974 Umwandlung in eine GmbH. 1994 Insolvenzverfahren, 1995 Stilllegung.
EUR 100,00 

Falkensteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei
Aktie 1.000 Mark 27.11.1922 (Auflage 5500, R 2).
Falkensteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei
Gründung 1889 mit einem Aktienkapital von 1 Mio M. Hersteller von Tüllgardinen, Stores, Decken, Borden, Spannstoffen, Bettdecken. 1948 Sitzverlegung nach Neuss/Rhein, 1953 nach Mering bei Augsburg. 1974 Umwandlung in eine GmbH. 1994 Insolvenzverfahren, 1995 Stilllegung.
EUR 60,00 

Falkensteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei
Aktie 1.000 Mark 30.5.1910 (Auflage 800, R 3).
Falkensteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei
Gründung 1889 mit einem Aktienkapital von 1 Mio M. Hersteller von Tüllgardinen, Stores, Decken, Borden, Spannstoffen, Bettdecken. 1948 Sitzverlegung nach Neuss/Rhein, 1953 nach Mering bei Augsburg. 1974 Umwandlung in eine GmbH. 1994 Insolvenzverfahren, 1995 Stilllegung.
EUR 150,00 

Gesellschaft für Gasindustrie in Augsburg
Aktie 200 RM 27.11.1929 (Auflage 5000, R 6).
Gesellschaft für Gasindustrie in Augsburg
Die bereits 1864 gegründete Gesellschaft betrieb die Gaswerke Donauwörth, Kaufbeuren, Nördlingen, Sigmaringen und Steyr. Der gesamte italienische Besitz der Gesellschaft ging durch den Versailler Vertrag verloren. 1927 erwarb die Gesellschaft das Gaswerk Stuhlweissenburg in Ungarn, 1928 erwarb sie ...
EUR 175,00 

Gesellschaft für Gasindustrie in Augsburg
4,5 % Genußrechts-Urkunde 50 RM 2.1.1926 (R 9).
Gesellschaft für Gasindustrie in Augsburg
Die bereits 1864 gegründete Gesellschaft betrieb die Gaswerke Donauwörth, Kaufbeuren, Nördlingen, Sigmaringen und Steyr. Der gesamte italienische Besitz der Gesellschaft ging durch den Versailler Vertrag verloren. 1927 erwarb die Gesellschaft das Gaswerk Stuhlweissenburg in Ungarn, 1928 erwarb sie ...
EUR 150,00 

Gesellschaft für Gasindustrie in Augsburg
4,5 % Genußrechts-Urkunde 100 RM 2.1.1926 (R 7).
Gesellschaft für Gasindustrie in Augsburg
Die bereits 1864 gegründete Gesellschaft betrieb die Gaswerke Donauwörth, Kaufbeuren, Nördlingen, Sigmaringen und Steyr. Der gesamte italienische Besitz der Gesellschaft ging durch den Versailler Vertrag verloren. 1927 erwarb die Gesellschaft das Gaswerk Stuhlweissenburg in Ungarn, 1928 erwarb sie ...
EUR 85,00 

Heilmann & Littmann Bau-AG
Aktie 1.000 RM 29.6.1939 (Auflage 7050, R 2).
Heilmann & Littmann Bau-AG
Gründung 1871 durch den Ingenieur Jakob Heilmann, der später seinen Schwiegersohn den Architekten Max Littmann mit in die Firma aufnahm. GmbH seit 1897, seit 1927 "Heilmann & Littmann Bau- und Immobilien-AG", Berlin-München. 1933 wurde die Bauabteilung in dieser eigenen AG verselbständigt. Noch heut...
EUR 50,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >BACK

 

Share spotlight:

AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen
AG Gesellschaft für Markt- & Kühlhallen

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de