SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | REGIONS (GERMANY)
All shares from category '70... Stuttgart'

This category has 175 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 >BACK


 
Leonberger Bausparkasse AG
Aktie 100 DM Okt. 1952 (Auflage 1000).
Leonberger Bausparkasse AG
Gründung 1915 in Freiburg i.Br. als “Deutsche Handelsbank AG”. Der Firmensitz wurde 1926 nach Frankfurt (Main) und 1929 nach Stuttgart verlegt. 1932 umbenannt in “Kosmos Bausparkasse AG”. Übernommen wurden 1933 die Bestände der Kurmark AG Berlin und 1939 der Bausparkassen “Das Heim” eGmbH (Krefeld),...
EUR 85,00 

Leonberger Bausparkasse AG
Sammelaktie 10 Stückaktien Sept. 1998.
Leonberger Bausparkasse AG
Gründung 1915 in Freiburg i.Br. als “Deutsche Handelsbank AG”. Der Firmensitz wurde 1926 nach Frankfurt (Main) und 1929 nach Stuttgart verlegt. 1932 umbenannt in “Kosmos Bausparkasse AG”. Übernommen wurden 1933 die Bestände der Kurmark AG Berlin und 1939 der Bausparkassen “Das Heim” eGmbH (Krefeld),...
EUR 38,00 

Maier + Partner AG für Informationsverarbeitung
Aktie 50 DM Okt. 1991.
Maier + Partner AG für Informationsverarbeitung
Die Gründung der Maier + Partner GmbH erfolgte im Jahre 1984 durch die Herren Hans-Ulrich Maier, Erich Maier und Werner Maier. 1991 Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. Das Grundkapital belief sich damals auf 4,35 Mill. DM. Gegenstand der Gesellschaft war der Handel mit Computeranlagen und Periphe...
EUR 24,50 

Maier + Partner AG für Informationsverarbeitung
Aktie 20 x 50 DM Okt. 1991.
Maier + Partner AG für Informationsverarbeitung
Die Gründung der Maier + Partner GmbH erfolgte im Jahre 1984 durch die Herren Hans-Ulrich Maier, Erich Maier und Werner Maier. 1991 Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. Das Grundkapital belief sich damals auf 4,35 Mill. DM. Gegenstand der Gesellschaft war der Handel mit Computeranlagen und Periphe...
EUR 29,50 

Mech. Buntweberei Brennet
Namens-Aktie 1.000 DM Juni 1953 (Blankette, R 6).
Mech. Buntweberei Brennet
Gründung 1881 als Mech. Buntweberei Brennet, C. A. Hipp & Co. im badischen Brennet. 1888 Umwandlung in eine AG mit Sitz in Stuttgart (1932 Sitzverlegung nach Brennet), 1973 Umfirmierung in BRENNET AG. Bis heute eine reine Familien-AG, die wenig von sich preisgibt: “Dividenden werden öffentlich nicht...
EUR 85,00 

Mech. Buntweberei Brennet
Aktie 1.000 RM Okt. 1942 (Auflage 5000, R 6).
Mech. Buntweberei Brennet
Gründung 1881 als Mech. Buntweberei Brennet, C. A. Hipp & Co. im badischen Brennet. 1888 Umwandlung in eine AG mit Sitz in Stuttgart (1932 Sitzverlegung nach Brennet), 1973 Umfirmierung in BRENNET AG. Bis heute eine reine Familien-AG, die wenig von sich preisgibt: “Dividenden werden öffentlich nicht...
EUR 175,00 

Mech. Buntweberei Brennet
Namens-Aktie 1.000 DM Juni 1953 (Auflage 5000, nach mehreren Kapitalherabsetzungen zuletzt noch 3500, R 2).
Mech. Buntweberei Brennet
Gründung 1881 als Mech. Buntweberei Brennet, C. A. Hipp & Co. im badischen Brennet. 1888 Umwandlung in eine AG mit Sitz in Stuttgart (1932 Sitzverlegung nach Brennet), 1973 Umfirmierung in BRENNET AG. Bis heute eine reine Familien-AG, die wenig von sich preisgibt: “Dividenden werden öffentlich nicht...
EUR 85,00 

Mech. Buntweberei Brennet
Namens-Aktie 1.000 DM Juni 1953 (mit Stempel “Umgetauscht und eingezogen lt. HV-Beschluß ...)
Mech. Buntweberei Brennet
Gründung 1881 als Mech. Buntweberei Brennet, C. A. Hipp & Co. im badischen Brennet. 1888 Umwandlung in eine AG mit Sitz in Stuttgart (1932 Sitzverlegung nach Brennet), 1973 Umfirmierung in BRENNET AG. Bis heute eine reine Familien-AG, die wenig von sich preisgibt: “Dividenden werden öffentlich nicht...
EUR 125,00 

Metallwerke vorm. Paul Stotz AG
Aktie 300 Mark Juni 1923 (Auflage 998, R 4).
Metallwerke vorm. Paul Stotz AG
Ursprüngliche Gründung 1876 als oHG, ab 1923 AG zur Fortführung des von der Firma Metallwerke vorm. Paul Stotz GmbH betriebenen Geschäfts, das sich mit der Herstellung und dem Vertrieb kunstgewerblicher Metallwaren befasste. 1928 wurde Auflösung beschlossen.
EUR 150,00 

Minimax AG
Aktie 100 RM Sept. 1938 (Auflage 8000, R 2).
Minimax AG
Gründung 1922, hervorgegangen aus der 1901 gegründeten Excelsior-Feuerlöschergesellschaft mbH Berlin. Herstellung von Handfeuerlöschern, Großlöschgeräten, ortsfesten Schaum- und Kohlensäurelöschanlagen. 1948 nach Frankfurt/M., 1955 nach Stuttgart verlegt.
EUR 60,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 >BACK

 

Share spotlight:

Leykam-Josefsthal AG für Papier- und Druck-Industrie
Leykam-Josefsthal AG für Papier- und Druck-Industrie

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de