SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | REGIONS (GERMANY)
All shares from category '55... Mainz'

This category has 52 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 >BACK


 
Bau- und Wirtschafts AG Bausparkasse Mainz
Aktie 1.000 RM ca. Aug. 1932 (Teilblankette, R 8).
Bau- und Wirtschafts AG Bausparkasse Mainz
Bei der Gründung 1930 wurde der Vertragsbestand von sieben älteren Bausparkassen übernommen. Der neue Firmenname "Bausparkasse Mainz AG" wurde 1934 angenommen. Noch heute als AG bestehende Bausparkasse.
EUR 175,00 

Bau- und Wirtschafts AG Bausparkasse Mainz
Aktie 1.000 RM o.D. (ca. Aug. 1932, Auflage 150, R 9).
Bau- und Wirtschafts AG Bausparkasse Mainz
Bei der Gründung 1930 wurde der Vertragsbestand von sieben älteren Bausparkassen übernommen. Der neue Firmenname "Bausparkasse Mainz AG" wurde 1934 angenommen. Noch heute als AG bestehende Bausparkasse.
EUR 500,00 

Bau-Beteiligungs AG
Aktie 50 DM März 1991.
Bau-Beteiligungs AG
1988 Feststellung der Satzung. 1990 Namensänderung von APW Armaturen und Beschläge AG in BB AG Bau- und Beteiligungs AG und Sitzverlegung von Rödermark nach Mainz. Tätigkeitsgebiet: Erwerb und Verwaltung erworbener Anteile an Unternehmen des Hoch-, Tief- und Gleisbaus.
EUR 75,00 

Bausparkasse Mainz AG
Aktie 100 DM Juli 1994.
Bausparkasse Mainz AG
Bei der Gründung 1930 wurde der Vertragsbestand von sieben älteren Bausparkassen übernommen. Der neue Firmenname "Bausparkasse Mainz AG" wurde 1934 angenommen. Noch heute als AG bestehende Bausparkasse.
EUR 48,00 

Bausparkasse Mainz AG
Aktie 500 DM Okt. 1967.
Bausparkasse Mainz AG
Bei der Gründung 1930 wurde der Vertragsbestand von sieben älteren Bausparkassen übernommen. Der neue Firmenname "Bausparkasse Mainz AG" wurde 1934 angenommen. Noch heute als AG bestehende Bausparkasse.
EUR 50,00 

Bausparkasse Mainz AG
Aktie 1.000 DM Juli 1974.
Bausparkasse Mainz AG
Bei der Gründung 1930 wurde der Vertragsbestand von sieben älteren Bausparkassen übernommen. Der neue Firmenname "Bausparkasse Mainz AG" wurde 1934 angenommen. Noch heute als AG bestehende Bausparkasse.
EUR 50,00 

Bausparkasse Mainz AG
Aktie 1.000 DM Juli 1974 (Blankette).
Bausparkasse Mainz AG
Bei der Gründung 1930 wurde der Vertragsbestand von sieben älteren Bausparkassen übernommen. Der neue Firmenname "Bausparkasse Mainz AG" wurde 1934 angenommen. Noch heute als AG bestehende Bausparkasse.
EUR 50,00 

Casino im Frankfurter Hof
Antheilschein 100 Mark 1.4.1889 (R 9).
Casino im Frankfurter Hof
Das Gasthaus "Zum Frankfurter Hof" in der Augustinerstraße im Herzen der Mainzer Altstadt bekam seinen Namen von dem ursprünglichen Besitzer, dem Bartholomäusstift in Frankfurt am Main. 1834 erwarb der Wirt Konrad Falck das Gasthaus und baute einen Saal an, um den immer größer werdenden Bedarf an Ve...
EUR 750,00 

Chemische Werke Albert
Aktie 1.000 RM Sept. 1941 (Auflage 3550, R 3).
Chemische Werke Albert
Die erste Albert'sche Fabrik in Amöneburg bei Wiesbaden-Biebrich (später nach Mainz-Kastel eingemeindet) wurde bereits 1858 errichtet, 1895 wurde das Unternehmen in eine AG umgewandelt. Zunächst Produktion von Thomasphosphatmehl und anderen Düngemitteln, später kamen Lack-Kunstharze, Säuren aller Ar...
EUR 85,00 

Chemische Werke vorm. H. & E. Albert
Aktie 1.000 Mark 23.7.1895. Gründeraktie (Auflage 10000, R 2).
Chemische Werke vorm. H. & E. Albert
Die erste Albert'sche Fabrik in Amöneburg bei Wiesbaden-Biebrich (später nach Mainz-Kastel eingemeindet) wurde bereits 1858 errichtet, 1895 wurde das Unternehmen in eine AG umgewandelt. Zunächst Produktion von Thomasphosphatmehl und anderen Düngemitteln, später kamen Lack-Kunstharze, Säuren aller Ar...
EUR 85,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 >BACK

 

Share spotlight:

Rheinische Spiegelglasfabrik
Rheinische Spiegelglasfabrik

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de