SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | REGIONS (GERMANY)
All shares from category '53... Bonn'

This category has 85 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >BACK


 
Kohlensäurewerk Deutschland AG
Aktie 1.000 Mark 1.3.1913. Gründeraktie (Auflage 250, R 5).
Kohlensäurewerk Deutschland AG
Gegründet 1912 von Bankier Jakob Grünewald, Generalagent Abraham Fröhlich, Kaufmann Otto Schaaf u.a. Gewinnung und Vertrieb von Kohlensäure in jeder Form. Heute CARBO Kohlensäurewerk GmbH & Co. KG.
EUR 185,00 

Rheinische AG für Holzindustrie
Aktie Reihe B 1.000 Mark April 1922. Gründeraktie (Auflage 4000, R 6).
Rheinische AG für Holzindustrie
In die AG brachte der Fabrikbesitzer Emanuel Mendel seine Möbelfabrik in Bonn ein, die vor allem Schlafzimmer und Küchen herstellte. Umfirmiert 1932 in “Mandt & Mendel AG” und 1933 in “Rheinische Möbelindustrie AG”. Anfang 1939 “arisiert”.
EUR 160,00 

Rheinische Chamotte- & Dinas-Werke
Aktie 1.000 Mark 1.11.1895. Gründeraktie (Auflage 2200, R 6).
Rheinische Chamotte- & Dinas-Werke
Gegründet 1869 in Ottweiler. 1895 Fusion der einzelnen Werke: Ottweiler Chamotte- und Thonwarenfabriken vorm. Louis Jochum u. Bendorfer AG für feuerfeste Produkte vorm. Th. Neizert & Co. (gegr. 1842 als erste Fabrik Europas, die feuerfeste Steine herstellte) sowie durch Übernahme sämtlicher Anteile ...
EUR 375,00 

Rheinische Chamotte- & Dinas-Werke
Aktie 1.000 Mark 1.7.1897 (Auflage 600, R 8).
Rheinische Chamotte- & Dinas-Werke
Gegründet 1869 in Ottweiler. 1895 Fusion der einzelnen Werke: Ottweiler Chamotte- und Thonwarenfabriken vorm. Louis Jochum u. Bendorfer AG für feuerfeste Produkte vorm. Th. Neizert & Co. (gegr. 1842 als erste Fabrik Europas, die feuerfeste Steine herstellte) sowie durch Übernahme sämtlicher Anteile ...
EUR 450,00 

Rheinische Eisen Gesellschaft mbH
Darlehens-Schein Lit. C 500 RM 1.1.1925.
Rheinische Eisen Gesellschaft mbH
EUR 79,00 

Rheinische Eisen Gesellschaft mbH
Darlehensschein Lit. B 500 RM 1.1.1925.
Rheinische Eisen Gesellschaft mbH
EUR 79,00 

Rheinische Möbelindustrie AG
Aktie 1.000 RM 12.1.1940 (Auflage 200, R 5).
Rheinische Möbelindustrie AG
Gegründet 1922 unter der Firma Rheinische AG für Holzindustrie, 1932 umbenannt in Mandt & Mendel AG, 1939 arisiert und umbenannt wie oben.
EUR 120,00 

Rheinische Rückforth-Werke AG
Aktie 1.000 Mark 12.6.1923 (Auflage 124500, R 4).
Rheinische Rückforth-Werke AG
Gründung 1921 als Rückforth AG, 1923 umbenannt wie oben. Herstellung und Vertrieb von Sprit, Spirituosen u.a. Artikeln, welche mit der Spirituosen- und Spriterzeugung, der Destillation, Fruchtsaftpresserei, Weinbrennerei und dem Weingroßhandel zusammenhängen. In Siegburg wurde ein Likörfabrik betrie...
EUR 95,00 

Rheinische Zellwolle AG
Namensaktie 1.000 RM Juli 1939 (Auflage 3000, R 4).
Rheinische Zellwolle AG
Gründung 1936 im Rahmen der Autarkiebestrebungen im Dritten Reich zur Erzeugung von Zellwolle und sonstigen synthetischen Textilrohstoffen. 1938 Sitzverlegung nach Siegburg. Umbenannt 1950 in Chemie-Faser AG und 1955 in Phrix-Werke AG. Ende der 60er Jahre (Hauptaktionär war neben der BASF auch Dow C...
EUR 75,00 

Rheinische Zellwolle AG
Namensaktie 1.000 RM März 1937 (Auflage 3400, R 4).
Rheinische Zellwolle AG
Gründung 1936 im Rahmen der Autarkiebestrebungen im Dritten Reich zur Erzeugung von Zellwolle und sonstigen synthetischen Textilrohstoffen. 1938 Sitzverlegung nach Siegburg. Umbenannt 1950 in Chemie-Faser AG und 1955 in Phrix-Werke AG. Ende der 60er Jahre (Hauptaktionär war neben der BASF auch Dow C...
EUR 75,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >BACK

 

Share spotlight:

AG Norddeutsche Steingutfabrik
AG Norddeutsche Steingutfabrik

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de