SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | REGIONS (GERMANY)
All shares from category '48... Münster'

This category has 81 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >BACK


 
Rheiner Maschinenfabrik Windhoff AG
Aktie 1.000 Mark 11.3.1914. Gründeraktie (Auflage 1300, R 4).
Rheiner Maschinenfabrik Windhoff AG
Gründung 1889 als Rheiner Maschinenfabrik Windhoff & Co. bzw. 1902 als Gebrüder Windhoff GmbH Motoren-, Fahrzeug- und Maschinenfabrik (die von 1908 bis 1918 auch in größerem Stil Automobile produzierte). 1914 Vereinigung beider Firmen in dieser AG. Neben Automobilen wurden für die umliegenden Textil...
EUR 250,00 

Rheiner Maschinenfabrik Windhoff AG
Aktie 1.000 DM Mai 1960 (Auflage 840, R 7).
Rheiner Maschinenfabrik Windhoff AG
Gründung 1889 als Rheiner Maschinenfabrik Windhoff & Co. bzw. 1902 als Gebrüder Windhoff GmbH Motoren-, Fahrzeug- und Maschinenfabrik (die von 1908 bis 1918 auch in größerem Stil Automobile produzierte). 1914 Vereinigung beider Firmen in dieser AG. Neben Automobilen wurden für die umliegenden Textil...
EUR 95,00 

Rheiner Sandsteinwerke GmbH
Namens-Anteilschein 600 RM 1.8.1930 (R 9).
Rheiner Sandsteinwerke GmbH
Gegründet 1898 zwecks Herstellung und Verkauf von Sandsteinen und Sandsteinfabrikaten. 1937 wurde die GmbH umgewandelt in die Rheiner Kalksandsteinwerke Cirkel & Co. KG. 1963 Sitzverlegung von Rheine nach Haltern-Flaesheim. Die Cirkel GmbH & Co. KG ist heute einer der größten Baustoffproduzenten.
EUR 250,00 

Stadt Rheine (Municipality of Rheine, Westphalia)
8 % Gold Bond 2.000 Goldmark 28.3.1935 (R 9).
Stadt Rheine (Municipality of Rheine, Westphalia)
Rheine entwickelte sich um einen Königshof mit Urpfarrkirche an der Emsfurt und erhielt 1326 Stadtrechte. 1835 entstand hier die erste Baumwollspinnerei Westfalens.
EUR 165,00 

Thüringische Zellwolle AG
Aktie 1.000 DM Sept. 1960 (Auflage 3500, R 3).
Thüringische Zellwolle AG
Gründung 1935 als Thüringische Spinnfaser AG mit Sitz in Weimar. 1936 Namensänderung und Sitzverlegung nach Schwarza. Erzeugnisse: Schwarza-Zellwolle nach dem lizenzierten Lanusa-Verfahren und dem Viskose-Kupferoxydammoniak-Verfahren sowie Schwefelkohlenstoff. 1948 enteignet und im Handelsregister R...
EUR 85,00 

Thüringische Zellwolle AG
Namens-Aktie 1.000 RM 1.8.1939 (Auflage 3000, R 7), ausgestellt auf die Kammgarnspinnerei Ignatz Schmieger AG, Zwodau b. Falkenau a.d.Eger.
Thüringische Zellwolle AG
Gründung 1935 als Thüringische Spinnfaser AG mit Sitz in Weimar. 1936 Namensänderung und Sitzverlegung nach Schwarza. Erzeugnisse: Schwarza-Zellwolle nach dem lizenzierten Lanusa-Verfahren und dem Viskose-Kupferoxydammoniak-Verfahren sowie Schwefelkohlenstoff. 1948 enteignet und im Handelsregister R...
EUR 75,00 

Thüringische Zellwolle AG
Namens-Aktie 1.000 DM Okt. 1955 (Auflage 5000, R 4), ausgestellt auf die Schweizerische Bankgesellschaft, Zürich.
Thüringische Zellwolle AG
Gründung 1935 als Thüringische Spinnfaser AG mit Sitz in Weimar. 1936 Namensänderung und Sitzverlegung nach Schwarza. Erzeugnisse: Schwarza-Zellwolle nach dem lizenzierten Lanusa-Verfahren und dem Viskose-Kupferoxydammoniak-Verfahren sowie Schwefelkohlenstoff. 1948 enteignet und im Handelsregister R...
EUR 85,00 

Thüringische Zellwolle AG
Aktie 100 DM Sept. 1960 (Auflage 4655, R 7).
Thüringische Zellwolle AG
Gründung 1935 als Thüringische Spinnfaser AG mit Sitz in Weimar. 1936 Namensänderung und Sitzverlegung nach Schwarza. Erzeugnisse: Schwarza-Zellwolle nach dem lizenzierten Lanusa-Verfahren und dem Viskose-Kupferoxydammoniak-Verfahren sowie Schwefelkohlenstoff. 1948 enteignet und im Handelsregister R...
EUR 100,00 

Thüringische Zellwolle AG
Namens-Aktie 100 DM Okt. 1955 (Auflage 16895, R 2), ausgestellt auf Herrn Max Meffert, Konditor, Berlin-Wilmersdorf.
Thüringische Zellwolle AG
Gründung 1935 als Thüringische Spinnfaser AG mit Sitz in Weimar. 1936 Namensänderung und Sitzverlegung nach Schwarza. Erzeugnisse: Schwarza-Zellwolle nach dem lizenzierten Lanusa-Verfahren und dem Viskose-Kupferoxydammoniak-Verfahren sowie Schwefelkohlenstoff. 1948 enteignet und im Handelsregister R...
EUR 65,00 

Thüringische Zellwolle AG
Aktie 1.000 RM 25.11.1940 (Auflage 6000, R 2).
Thüringische Zellwolle AG
Gründung 1935 als Thüringische Spinnfaser AG mit Sitz in Weimar. 1936 Namensänderung und Sitzverlegung nach Schwarza. Erzeugnisse: Schwarza-Zellwolle nach dem lizenzierten Lanusa-Verfahren und dem Viskose-Kupferoxydammoniak-Verfahren sowie Schwefelkohlenstoff. 1948 enteignet und im Handelsregister R...
EUR 35,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >BACK

 

Share spotlight:

Dresdner Gardinen- und Spitzen-Manufactur AG
Dresdner Gardinen- und Spitzen-Manufactur AG

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de