SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | REGIONS (GERMANY)
All shares from category '39... Magdeburg'

This category has 258 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 20 | 26 >BACK


 
Braunschweigische Kohlen-Bergwerke (1941 umgestempelt 660 RM)
Aktie 300 RM Febr. 1929 (R 5).
Braunschweigische Kohlen-Bergwerke (1941 umgestempelt 660 RM)
Gründung 1873 zum Erwerb der früher braunschweigisch-fiskalischen Braunkohlengruben "Prinz Wilhelm", "Trendelbusch" und "Treue". 1895/96 wurden die Kohlenfelder "Joseph" und "Otto" sowie "Glück auf" und "Friedrich" hinzuerworben. Langfristige Verträge mit der "Ueberland-Zentrale Helmstedt AG" (ÜZH) ...
EUR 150,00 

Burbach-Kaliwerke AG
Aktie 1.000 DM 2.7.1951 (Auflage 24000, R 3).
Burbach-Kaliwerke AG
Gründung 1905 als Kaliwerke Krügershall AG mit Sitz in Halle an der Saale. 1928 umbenannt in Burbach-Kaliwerke AG. Im Burbach-Konzern gingen 28 selbständige Kali-Bergwerke auf. Als Folge der Weltwirtschaftskrise gelang dem verhaßten Konkurrenten Wintershall AG 1934 der Erwerb von über 45 % der Burba...
EUR 75,00 

Burbach-Kaliwerke AG
Aktie 1.000 RM April 1941 (Auflage 9000, R 2).
Burbach-Kaliwerke AG
Gründung 1905 als Kaliwerke Krügershall AG mit Sitz in Halle an der Saale. 1928 umbenannt in Burbach-Kaliwerke AG. Im Burbach-Konzern gingen 28 selbständige Kali-Bergwerke auf. Als Folge der Weltwirtschaftskrise gelang dem verhaßten Konkurrenten Wintershall AG 1934 der Erwerb von über 45 % der Burba...
EUR 50,00 

Burbach-Kaliwerke AG
Aktie 1.000 RM März 1935 (Auflage 15000, R 2).
Burbach-Kaliwerke AG
Gründung 1905 als Kaliwerke Krügershall AG mit Sitz in Halle an der Saale. 1928 umbenannt in Burbach-Kaliwerke AG. Im Burbach-Konzern gingen 28 selbständige Kali-Bergwerke auf. Als Folge der Weltwirtschaftskrise gelang dem verhaßten Konkurrenten Wintershall AG 1934 der Erwerb von über 45 % der Burba...
EUR 45,00 

Burbach-Kaliwerke AG
Aktie 100 RM März 1935 (Auflage 30000, R 1).
Burbach-Kaliwerke AG
Gründung 1905 als Kaliwerke Krügershall AG mit Sitz in Halle an der Saale. 1928 umbenannt in Burbach-Kaliwerke AG. Im Burbach-Konzern gingen 28 selbständige Kali-Bergwerke auf. Als Folge der Weltwirtschaftskrise gelang dem verhaßten Konkurrenten Wintershall AG 1934 der Erwerb von über 45 % der Burba...
EUR 35,00 

Chemische Fabrik Pickler & Co. AG
Aktie 1.000 Mark 12.9.1923 (R 7).
Chemische Fabrik Pickler & Co. AG
Gründung Jan./Febr. 1923 zum Fortbetrieb des von der KG Chem. Fabrik Pickler & Co. zu Magdeburg betriebenen Handelsgewerbes. Herstellung chemisch-technischer und verwandter Artikel und Handel damit. 1925 Beschluß der Auflösung der Gesellschaft.
EUR 200,00 

Chemische Fabrik Pickler & Co. AG
Aktie 1.000 Mark 15.3.1923 (R 8).
Chemische Fabrik Pickler & Co. AG
Gründung Jan./Febr. 1923 zum Fortbetrieb des von der KG Chem. Fabrik Pickler & Co. zu Magdeburg betriebenen Handelsgewerbes. Herstellung chemisch-technischer und verwandter Artikel und Handel damit. 1925 Beschluß der Auflösung der Gesellschaft.
EUR 200,00 

Consolidirtes Braunkohlen-Bergwerk "Marie bei Atzendorf"
Aktie 1.200 RM 27.1.1930 (Auflage 374, R 4).
Consolidirtes Braunkohlen-Bergwerk "Marie bei Atzendorf"
Gegründet 1872 zur Übernahme der aus 10 Grubenfeldern bestehenden Braunkohlengrube "Marie" in Atzendorf (2004 nach Förderstedt eingemeindet, seit 2009 Ortsteil von Staßfurt). Der Ort erlangte durch den Bergbau großen Wohlstand, wovon noch heute die für eine 1600-Seelen-Gemeinde ungewöhnlich große St...
EUR 95,00 

Dr. Eduard Blell Fabrik pharmazeutischer Präparate AG
Aktie 1.000 Mark 5.10.1923 (Auflage 95000, R 6).
Dr. Eduard Blell Fabrik pharmazeutischer Präparate AG
Gründung 1922 zur Fortführung des Unternehmens des Apothekers Dr. Eduard Blell. Herstellung pharmazeutischer Präparate, Chemikalien und verwandter Artikel. Börsennotiz Magdeburg.
EUR 75,00 

Dr. Eduard Blell Fabrik pharmazeutischer Präparate AG
Aktie 1.000 Mark 10.3.1923 (Auflage 20000, R 7).
Dr. Eduard Blell Fabrik pharmazeutischer Präparate AG
Gründung 1922 zur Fortführung des Unternehmens des Apothekers Dr. Eduard Blell. Herstellung pharmazeutischer Präparate, Chemikalien und verwandter Artikel. Börsennotiz Magdeburg.
EUR 150,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 20 | 26 >BACK

 

Share spotlight:

Bremer Vulkan Schiffbau und Maschinenfabrik
Bremer Vulkan Schiffbau und Maschinenfabrik

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de