SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | REGIONS (GERMANY)
All shares from category '31... Hildesheim'

This category has 58 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 >BACK


 
Ilseder Hütte (Ilseder Steel Corp.)
6 % Gold Bond 1.000 $ 1.8.1928 (R 2).
Ilseder Hütte (Ilseder Steel Corp.)
Ursprünglich gegründet 1856 als Bergbau- und Hütten-Gesellschaft zu Peine zwecks Nutzung der ausgedehnten Eisenerzvorkommen der Region (später u.a. auch in Lengede, dem das im “Wunder von Lengede” verfilmte Absaufen der Grube in den 1950er Jahren traurige Berühmtheit brachte). Nach Zusammenbruch der...
EUR 85,00 

Kali und Salz AG
Aktie 50 x 50 DM Aug. 1973.
Kali und Salz AG
Gründung 1889 als AG für Bergbau und Tiefbohrung zu Goslar. 1899 Sitzverlegung nach Bad Salzdetfurth und Umfirmierung in Kaliwerke Salzdetfurth AG. 1972 verschmelzende Umwandlung der Kali und Salz AG und der Mitteldeutschen Kali AG zur Kali und Salz GmbH. Die Firma ist Marktführer bei der Kaliproduk...
EUR 85,00 

Kali und Salz AG
Aktie 50 DM Aug. 1973.
Kali und Salz AG
Gründung 1889 als AG für Bergbau und Tiefbohrung zu Goslar. 1899 Sitzverlegung nach Bad Salzdetfurth und Umfirmierung in Kaliwerke Salzdetfurth AG. 1972 verschmelzende Umwandlung der Kali und Salz AG und der Mitteldeutschen Kali AG zur Kali und Salz GmbH. Die Firma ist Marktführer bei der Kaliproduk...
EUR 50,00 

Kali und Salz AG
Aktie 2 x 50 DM Aug. 1973.
Kali und Salz AG
Gründung 1889 als AG für Bergbau und Tiefbohrung zu Goslar. 1899 Sitzverlegung nach Bad Salzdetfurth und Umfirmierung in Kaliwerke Salzdetfurth AG. 1972 verschmelzende Umwandlung der Kali und Salz AG und der Mitteldeutschen Kali AG zur Kali und Salz GmbH. Die Firma ist Marktführer bei der Kaliproduk...
EUR 50,00 

Kali und Salz AG
Aktie 20 x 50 DM Aug. 1973.
Kali und Salz AG
Gründung 1889 als AG für Bergbau und Tiefbohrung zu Goslar. 1899 Sitzverlegung nach Bad Salzdetfurth und Umfirmierung in Kaliwerke Salzdetfurth AG. 1972 verschmelzende Umwandlung der Kali und Salz AG und der Mitteldeutschen Kali AG zur Kali und Salz GmbH. Die Firma ist Marktführer bei der Kaliproduk...
EUR 75,00 

Kaliwerke Salzdetfurth AG
Aktie 100 RM 10.1.1929 (Auflage 30000, R 8).
Kaliwerke Salzdetfurth AG
Gründung 1889 als "AG für Bergbau und Tiefbohrungen" zu Goslar/Harz. 1899 Umfirmierung in Kaliwerke Salzdetfurth AG. 1937 wesentliche Umstrukturierung durch Beseitigung der verschachtelten Konzernstruktur, dabei Verschmelzung mit den Überkreuzbeteiligungen Kaliwerke Aschersleben und Consolidierte Al...
EUR 250,00 

Kreditbank Hameln AG
Aktie 1.000 RM Mai 1940 (Auflage 750, R 7).
Kreditbank Hameln AG
Gründung 1861 als "Credit-Verein zu Hameln eGmbH", seit 1904 AG. 1923 Umfirmierung in "Wirtschaftsbank für Niederdeutschland AG" und Sitzverlegung nach Hannover (Theaterstr. 8), eine weitere Zweiganstalt bestand in Bielefeld. Anfang der 30er Jahre taucht dann die Niedersächsische Landesbank Girozent...
EUR 175,00 

Mansfeld AG für Bergbau und Hüttenbetrieb
Genußrechtsurkunde 50 RM April 1926 (Blankette).
Mansfeld AG für Bergbau und Hüttenbetrieb
Die 1921 gegründete AG ging durch Umwandlung aus der “Mansfeldschen Kupferschiefer bauenden Gewerkschaft” hervor. Die ersten Anfänge des Mansfelder Bergbau reichen bis 1199 zurück. Ursprünglich Besitz der Grafen von Mansfeld, gelangte der Bergbau nach dem 30-jährigen Krieg in die Hände verschiedener...
EUR 40,00 

Niedersächsische Landesbank AG
Aktie 1.000 Mark 1.1.1923 (Auflage 16100, R 8).
Niedersächsische Landesbank AG
Gründung 1910 in Polle, Zweigstellen in Hameln und Emmerthal. Während des 1. Weltkrieges war der Betrieb eingestellt. 1919 übernahm eine regionale Investorengruppe den AG-Mantel frei von Verbindlichkeiten und nahm den Bankbetrieb auf neuer Grundlage wieder auf. 1924 Konkurs.
EUR 150,00 

Niedersächsische Landesbank AG
Aktie 1.000 Mark 1.7.1923 (R 8).
Niedersächsische Landesbank AG
Gründung 1910 in Polle, Zweigstellen in Hameln und Emmerthal. Während des 1. Weltkrieges war der Betrieb eingestellt. 1919 übernahm eine regionale Investorengruppe den AG-Mantel frei von Verbindlichkeiten und nahm den Bankbetrieb auf neuer Grundlage wieder auf. 1924 Konkurs.
EUR 98,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 >BACK

 

Share spotlight:

Stolberger Wasserwerks-Gesellschaft
Stolberger Wasserwerks-Gesellschaft

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de