SEARCH
OUR ARCHIVES
ARCHIVE | GERMANY [AREAS] [COUNTRIES] [GERMANY]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SEARCH
Advanced search
Shopping cart
ARCHIVE
Areas
Countries
Germany
NEWSLETTER
SERVICE
Event calendar
Request free catalog
Offering shares
Searching shares?
CONTACT
Imprint

SHARE ARCHIVE | REGIONS (GERMANY)
All shares from category '15... Frankfurt/Oder'

This category has 41 hits. The shares are sorted by the share name:
 
PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >BACK


 
Märkisches Elektricitätswerk AG
Namens-Aktie 100 RM Okt. 1941 (Auflage 360, R 5).
Märkisches Elektricitätswerk AG
Gründung 1900 durch die A.E.G. als erstes Überlandwerk in der Provinz Brandenburg, wo es etwa 100 örtliche Elektrizitätswerke gab. In Finow bei Eberswalde wurde am Hohenzollernkanal nach Plänen von Prof. Klingenberg ein Steinkohlen-Kraftwerk errichtet. 1916 erwarb die Provinz Brandenburg die Aktienm...
EUR 125,00 

Märkisches Elektrizitätswerk AG (Landesversorgung von Brandenburg, Pommern und Mecklenburg)
Namens-Aktie 10.000 RM April 1939 (Auflage 1950, R 6).
Märkisches Elektrizitätswerk AG (Landesversorgung von Brandenburg, Pommern und Mecklenburg)
Gründung 1900 durch die A.E.G. als erstes Überlandwerk in der Provinz Brandenburg, wo es etwa 100 örtliche Elektrizitätswerke gab. In Finow bei Eberswalde wurde am Hohenzollernkanal nach Plänen von Prof. Klingenberg ein Steinkohlen-Kraftwerk errichtet. 1916 erwarb die Provinz Brandenburg die Aktienm...
EUR 150,00 

Niederlausitzer Bank AG
Aktie 1.000 RM März 1927 (Auflage 700, R 5).
Niederlausitzer Bank AG
Gründung 1901 als "Niederlausitzer Kredit- und Sparbank AG". Filialen in Crossen, Forst, Frankfurt (Oder), Guben, Küstrin, Lübben, Sagan, Sommerfeld, Sorau und Weißwasser. Börsennotiz Berlin. Großaktionär war die Deutsche Bank. Laut Handbuch von 1953: erloschen.
EUR 100,00 

Niederlausitzer Bank AG
Aktie 1.000 RM April 1928 (Auflage 728, R 4).
Niederlausitzer Bank AG
Gründung 1901 als "Niederlausitzer Kredit- und Sparbank AG". Filialen in Crossen, Forst, Frankfurt (Oder), Guben, Küstrin, Lübben, Sagan, Sommerfeld, Sorau und Weißwasser. Börsennotiz Berlin. Großaktionär war die Deutsche Bank. Laut Handbuch von 1953: erloschen.
EUR 85,00 

Niederlausitzer Eisenbahn-Gesellschaft
Aktie 1.000 Mark 24.11.1901 (Auflage 1162, R 4).
Niederlausitzer Eisenbahn-Gesellschaft
Normalspurige Bahn Falkenberg-Uckro-Luckau-Lübben-Beeskow (113 km, schrittweise 1898-1901 eröffnet). In Lübben Anschluß an die Spreewaldbahn und in Uckro an die Dahme-Uckro'er Eisenbahn. Großaktionär: AG für Verkehrswesen (heute AGIV). Das Westvermögen wurde liquidiert (Schlußausschüttung 1963).
EUR 175,00 

Niederlausitzer Kohlenwerke
Aktie 1.000 Mark April 1918 (Auflage 4000, R 2).
Niederlausitzer Kohlenwerke
Gründung 1882 mit Sitz in Fürstenberg a.O., zur vorteilhafteren Gestaltung des Brikettvertriebs. 1902 Sitzverlegung nach Berlin (Potsdamerstr. 127/128). Die Ges. besaß 8 Braunkohlen-Tagebaue im Senftenberger Revier, 2 Tiefbaue im Spremberger Revier und 3 Tage- bzw. Tiefbaue im Borna-Leipziger Revier...
EUR 75,00 

Niederlausitzer Kohlenwerke
Aktie 1.000 Mark 15.7.1914 (Auflage 4000).
Niederlausitzer Kohlenwerke
Gründung 1882 mit Sitz in Fürstenberg a.O., zur vorteilhafteren Gestaltung des Brikettvertriebs. 1902 Sitzverlegung nach Berlin (Potsdamerstr. 127/128). Die Ges. besaß 8 Braunkohlen-Tagebaue im Senftenberger Revier, 2 Tiefbaue im Spremberger Revier und 3 Tage- bzw. Tiefbaue im Borna-Leipziger Revier...
EUR 95,00 

Niederlausitzer Kohlenwerke
Aktie 1.000 Mark April 1918 (Auflage 4000, R 6).
Niederlausitzer Kohlenwerke
Gründung 1882 mit Sitz in Fürstenberg a.O., zur vorteilhafteren Gestaltung des Brikettvertriebs. 1902 Sitzverlegung nach Berlin (Potsdamerstr. 127/128). Die Ges. besaß 8 Braunkohlen-Tagebaue im Senftenberger Revier, 2 Tiefbaue im Spremberger Revier und 3 Tage- bzw. Tiefbaue im Borna-Leipziger Revier...
EUR 98,00 

Niederlausitzer Kohlenwerke
Aktie 1.000 Mark 15.7.1914 (Auflage 4000, R 2).
Niederlausitzer Kohlenwerke
Gründung 1882 mit Sitz in Fürstenberg a.O., zur vorteilhafteren Gestaltung des Brikettvertriebs. 1902 Sitzverlegung nach Berlin (Potsdamerstr. 127/128). Die Ges. besaß 8 Braunkohlen-Tagebaue im Senftenberger Revier, 2 Tiefbaue im Spremberger Revier und 3 Tage- bzw. Tiefbaue im Borna-Leipziger Revier...
EUR 75,00 

Niederlausitzer Kohlenwerke
Aktie 1.000 Mark April 1920 (Auflage 5000, R 2).
Niederlausitzer Kohlenwerke
Gründung 1882 mit Sitz in Fürstenberg a.O., zur vorteilhafteren Gestaltung des Brikettvertriebs. 1902 Sitzverlegung nach Berlin (Potsdamerstr. 127/128). Die Ges. besaß 8 Braunkohlen-Tagebaue im Senftenberger Revier, 2 Tiefbaue im Spremberger Revier und 3 Tage- bzw. Tiefbaue im Borna-Leipziger Revier...
EUR 65,00 



PAGE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >BACK

 

Share spotlight:

Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik
Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik

Show Share
Newsletter
Order catalog

Next auctions:
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Contact | Imprint - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de